So messen Sie die Länge (Höhe) des Werkzeugs im Syntec 6MB-Steuerungssystem

Position: Startseite > User Guide > CNC-Steuerungssystem > SYNTEC-Controller > SYNTEC 6 > So messen Sie die Länge (Höhe) des Werkzeugs im Syntec 6MB-Steuerungssystem
So messen Sie die Länge (Höhe) des Werkzeugs im Syntec 6MB-Steuerungssystem
Klicken Sie auf:

Es gibt zwei Teile. Messen Sie zunächst die Länge des Werkzeugs. Zweitens berechnen Sie den Versatz.

Die Schritte sind wie folgt.

  • Der erste Teil misst die Länge des Werkzeugs.
    • Drücken Sie “MDI” und rufen Sie den MDI-Modus auf
    • Wählen Sie "Monitor"
    • Wählen Sie "MDI-Eingang"
    • Löschen Sie das Datum und geben Sie das benötigte Werkzeug ein
      Zum Beispiel brauchen wir 3 Werkzeuge. Dann können wir T1, T2, T3 eingeben
    • Drücken Sie die Taste F5 im Bedienfeld. Mit dieser Taste können Sie die Länge des Werkzeugs messen.
    • Drücken Sie die Tasten „AUTO“ und „MPG SIM“. Die Schaltfläche „MPG SIM“ ist eine optionale Option. Wenn Sie mit dem Gerät und dem Programm sehr vertraut sind, müssen Sie diese Funktion nicht öffnen.
    • Drücken Sie zum Messen „CYCLE START“.
    • Drücken Sie nach dem Messen die Taste F5 im Bedienfeld.
  • Der zweite Teil berechnet den Offset.
    • Drücken Sie nach dem Messen erneut die Taste F5, um die Funktion zu schließen.
    • Zurück zur Pflege der Schnittstelle. Wählen Sie "Versatz / Einstellung".
    • Wählen Sie "Werkzeugsatz"
    • Berechnen Sie den Versatz von 3 Werkzeugen und geben Sie ihn ein.
      • 4.1) Wenn wir T1 verwenden, um den Nullpunkt des Werkstücks zu setzen, müssen wir den Wert T1 als Standardreferenz verwenden.
      • Die Länge (H) von T1 ist "T1-T1",
      • Die Länge (H) von T2 ist "T2-T1",
      • Die Länge (H) von T3 beträgt "T3-T1".
      • (Achten Sie auf das Symbol.)
      • 4.2) Wenn wir T2 verwenden, um den Nullpunkt des Werkstücks zu setzen, müssen wir den Wert T2 als Standardreferenz verwenden.
      • Die Länge (H) von T1 ist "T1-T2",
      • Die Länge (H) von T2 ist "T2-T2",
      • Die Länge (H) von T3 beträgt "T3-T2".
      • (Achten Sie auf das Symbol.)
      • 4.3) Wenn wir T3 verwenden, um den Nullpunkt des Werkstücks zu setzen, müssen wir den Wert T3 als Standardreferenz verwenden.
      • Die gleiche Methode wie oben.
  • Das Video ist wie folgt.

ABOUT

Als professioneller Hersteller von CNC-Maschinen verfügt Blue Elephant über eine komplette Produktionsbasis, einschließlich professioneller Verarbeitungswerkstatt, Schweißwerkstatt, Montagewerkstatt ...

Mehr >>

CONTACT

Jack Zhang

Mobil / WhatsApp / WeChat:

+86 150 6402 6772

+86 186 6899 1371

Skype: Elefantencnc

Email: manager@elephant-cnc.com