Blue Elephant

CNC-Fräsprojekte und -ideen, Fräsbearbeitung für Metall und Holz

Position: Startseite > Verarbeitungsmethoden  > Fräsen

Fräsen

Das Fräsen ist eine der am häufigsten verwendeten Bearbeitungsmethoden in der CNC-Fräsmaschinenbearbeitung, hauptsächlich das Planfräsen und das Konturfräsen, mit denen Teile verarbeitet und gewindebohrt werden können. Und es eignet sich auch für CNC-Frästeile wie Kasten- und gebogene Teile.
 
(1)Flache Teile. Diese Teile zeichnen sich dadurch aus, dass jede Bearbeitungsfläche flach ist oder zu einer ebenen Fläche abgerollt werden kann. Derzeit werden die meisten auf CNC-Fräsmaschinen bearbeiteten Teile für Flachteile verwendet. Planare Teile sind die einfachste Art von CNC-Fräsobjekten und müssen im Allgemeinen nur mit der Zwei-Koordinaten-Verbindung (d. h. Zwei-Achsen- und Halbkoordinatenbearbeitung) einer dreidimensionalen CNC-Fräsmaschine bearbeitet werden.
(2)Abgeschrägte Teile. Das Teil, dessen Winkel zwischen der Bearbeitungsoberfläche und der horizontalen Ebene sich kontinuierlich ändert, wird als Teil mit variabler Abschrägung bezeichnet. Für variabel abgeschrägte Teile nutzen Sie am besten die Vier- oder Fünf-Koordinaten-gesteuerte Holzfräsmaschine mit Schwenkwinkelbearbeitung. Ohne die oben genannte Werkzeugmaschine kann das zweiachsige halbgesteuerte Linienschneidverfahren auch zur Grobbearbeitung auf der dreikoordinatengesteuerten Fräsmaschine eingesetzt werden.
(3) Oberflächenteile. Teile, deren Arbeitsfläche eine Raumfläche ist, werden als oberflächentypische Teile bezeichnet. Die Bearbeitungsfläche gekrümmter Oberflächenteile und der Fräser stehen immer in Punktkontakt. Im Allgemeinen werden für diese Art der Verarbeitung dreidimensionale CNC-Fräsmaschinen verwendet.
 

Anwendungsbilder des Fräsens
Anwendungsvideos zum Fräsen