Laser-Schneide-Maschine

Position: Home > Laser-CNC-Maschine > Laser-Schneide-Maschine

Laser-Schneide-Maschine

Was ist ein Laser-Schneide-Maschine?

Die Laserschneidmaschine ist eine Art CNC-Laserausrüstung. Es verwendet einen CO2-Laser oder einen Faserlaserstrahl, um metallische und nichtmetallische Materialien in 2D- oder 3D-Formen und -Konturen zu schneiden. CNC-Laserschneider werden häufig in der industriellen Fertigung, in der Schulbildung, in kleinen Unternehmen, Heimunternehmen, kleinen Geschäften, Heimwerkern, Bastlern und Handwerkern eingesetzt. Die Bausätze und Teile des CNC-Laserschneiders umfassen eine Steuerung, einen Rahmen, einen Lasergenerator, ein Netzteil, eine Laserröhre, einen Laserkopf, eine Linse, einen Laserspiegel, einen Kühler, einen Motor, einen Antrieb, einen Zylinder, einen Luftkompressor, einen Lufttank, einen Kaltfilter, einen Trockner , Staubsammler, numerische Steuerungssoftware und numerisches Steuerungssystem. Laserschneidmaschine wird auch Lasergraviermaschine, CNC-Laserschneidmaschine, CNC-Laserschneidmaschine, Laser-CNC-Maschine, Laserschneidgravierer, Laserschneider und -gravierer und Laserschneider in meiner Nähe genannt.
 
Im Vergleich zu den traditionellen Metallschneidemaschinen oder Acrylschneidemaschinen gehört die Lasermaschine zur berührungslosen Bearbeitung. Der Laserkopf hat keinen Kontakt zum Werkstück. Und es wird die Oberfläche des Werkstücks während der Arbeit nicht zerkratzen. Der Holzlaserschneider in meiner Nähe oder der Metalllaserschneider verwendet einen unsichtbaren Laserstrahl, um das traditionelle mechanische Messer zu ersetzen. Daher hat es die Eigenschaften hoher Präzision, schnelles Schneiden, glatter Schnitt und niedrige Verarbeitungskosten.

Wie funktioniert eine Laserschneidmaschine?

Der Laserstrahl ist eine Art Licht, das durch den Übergang von Atomen (Molekülen oder Ionen) entsteht. Der Laser ist jedoch nur für kurze Zeit auf spontane Emission angewiesen. Der weitere Prozess wird vollständig durch die Anregungsstrahlung bestimmt. Daher hat der Laser eine sehr reine Farbe ohne Divergenzrichtung. Und es hat eine extrem hohe Lichtstärke und hohe Kohärenz.
 
Computergesteuert wird der Laser durch Pulse entladen. Dann wird der gepulste Laserstrahl durch den optischen Weg übertragen und reflektiert und durch die Fokussierlinsengruppe fokussiert. Auf der Oberfläche des Werkstücks bildet sich ein winziger Lichtfleck mit hoher Energiedichte, und der Fokus befindet sich nahe der Oberfläche des Werkstücks. Das Werkstück schmilzt oder verdampft bei einer sofortigen hohen Temperatur. Dadurch zerstäubt jeder hochenergetische Laserpuls sofort ein kleines Loch auf der Oberfläche des Objekts. Unter der Steuerung des Computers punktiert der Laserbearbeitungskopf entsprechend der vorgezeichneten Grafiken, wodurch das Objekt in die erforderliche Form bearbeitet wird.
 
Wenn sich der Laserstrahl relativ zum Werkstück bewegt, wird das Material schließlich geschnitten, um den Schneidezweck zu erreichen. Unterschiedliche Laserleistungen können unterschiedliche Werkstücke mit unterschiedlichen Dicken bearbeiten. Generell erfordern dickere Werkstücke eine höhere Laserleistung.

Wie wäre es mit der Hauptprozessmethode der Laserschneidmaschine?

1. Laserverdampfungsschneiden

Beim Laserverdampfungs-Schneidprozess steigt die Oberflächentemperatur des Materials schnell an, wodurch ein Schmelzen vermieden werden kann. So verdampft ein Teil des Materials zu Dampf und verschwindet, und der andere Teil wird durch den Hilfsgasstrom vom Boden des Schlitzes weggeblasen. Um zu verhindern, dass Materialdampf an der Spaltwand kondensiert, darf die Materialstärke den Durchmesser des Laserstrahls nicht stark überschreiten. Diese Verarbeitung kann nicht für Materialien verwendet werden, die sich nicht im geschmolzenen Zustand befinden, wie Holz und bestimmte Keramiken.

2.Laer-Fusion Schneiden

Bei diesem Verfahren wird das Werkstück angeschmolzen und das geschmolzene Material durch einen Luftstrom ausgespritzt. Da die Übertragung des Materials nur im flüssigen Zustand erfolgt, wird das Verfahren als Laserschmelzschneiden bezeichnet. Das Laserschmelzschneiden kann eine höhere Schnittgeschwindigkeit erreichen als das Laserverdampfungsschneiden. Beim Laserschmelzschneiden wird der Laserstrahl nur teilweise absorbiert. Die maximale Schnittgeschwindigkeit steigt mit steigender Laserleistung und sinkt mit steigender Blechdicke und Schmelztemperatur.

3.Brennschneiden

Das Material entzündet sich unter der Einstrahlung des Laserstrahls und geht mit Sauerstoff eine heftige chemische Reaktion ein. Als nächstes erzeugt es eine weitere Wärmequelle, um das Material weiter zu erhitzen, was als Brennschneiden bezeichnet wird. Seine Schnittgeschwindigkeit ist höher als die des Laserschmelzschneidens. Allerdings ist der Schnitt rau und der Schlitz breit, was der Bearbeitung von Präzisionsmodellen und scharfen Ecken nicht förderlich ist.

4.Frakturschneiden kontrollieren

Bei spröden Materialien, die durch Hitze leicht beschädigt werden können, wird ein kontrollierbares Hochgeschwindigkeitsschneiden durch Laserstrahlerwärmung durchgeführt, das als kontrolliertes Bruchschneiden bezeichnet wird. Der Schneidprozess ist: Der Laserstrahl erhitzt einen kleinen Bereich des spröden Materials, was zu einem großen Temperaturgradienten und einer starken mechanischen Verformung in diesem Bereich führt. Dann kommt es zur Rissbildung im Material. Solange ein stabiler Erwärmungsgradient aufrechterhalten wird, kann der Laserstrahl Risse in jede gewünschte Richtung machen.

Der Unterschied zwischen Laserschneidmaschine und traditionellem CNC-Schneiden in meiner Nähe

Versandart Schlitz Präzision Speed Deformation Kosten
Laserschneiden Sehr schmal höher langsam Sehr klein teuer
Plasmaschneiden breit Highs schnell grosse billig
Brennschneiden Sehr schmal höher langsamer Kleinere Sehr teuer
Wasserschneiden breit Highs schnell kleine teuer
Schmelzschneiden Sehr weit niedrig langsam Sehr groß billig
 
Aus der obigen Vergleichstabelle können wir sehen, dass der CNC-Laserschneider die Vorteile eines schmalen Schlitzes, hoher Präzision und geringer Verformung hat. Und in den 1950er und 1960er Jahren wurde das Brennschneiden als Hauptverfahren zum Schneiden von mittleren und dicken Blechen verwendet. Nach den 1970er Jahren wurden das Präzisionsbrennschneiden und das Plasmaschneiden gefördert. Um den Fertigungszyklus zu verkürzen, wurden CNC-Nibbel- und Elektrobearbeitungstechnologien entwickelt. Verschiedene Schneidverfahren haben ihre Vor- und Nachteile und haben einen gewissen Anwendungsbereich in der industriellen Fertigung. Die Entwicklung und Anwendung von CNC-Laserschneidmaschinen ist zweifelsohne ein wesentlicher Verbesserungs- und Innovationsdurchbruch in der modernen industriellen Produktion.

Wie viele Arten hat der laser-Schneidemaschine haben? 

Zu den CNC-Laserschneidmaschinen gehören die CO2-Lasermaschine, die YAG-Laserschneidmaschine und die Faserlaserschneidmaschine. Basierend auf verschiedenen Strukturen umfasst die Laser-Holzschneidmaschine oder die Metall-Laserschneidmaschine mehrere Typen. Zum Beispiel Portal-Laserschneidmaschine, Cantilever-Laserschneidmaschine, Roboter-CNC-Laserschneidmaschine usw.
 
In Bezug auf die Laserleistung kann die CNC-Laserschneidmaschine Modelle mit hoher, mittlerer und niedriger Leistung haben. Eine Hochleistungs-Laserschneidmaschine dient hauptsächlich zum Schneiden, wie der Holzlaserschneider oder Blechlaserschneider usw. Eine Laserschneidmaschine mit niedriger Leistung dient hauptsächlich zum Schneiden von Nichtmetallen und zum Gravieren von Metallen. Wie der beste Lasergravierer für Holz, Laser-CNC-Gravierer für Stoff und Lasergraviermaschine für Metall.
 
Je nach Art des Schneidmaterials kann die CNC-Laserschneidmaschine viele Typen haben. Zum Beispiel Stahl-Laserschneider, Laser-CNC-Gravier und Laser-Graviermaschine für Metall. Und auch Laser-Holzschneidemaschine, Acryl-Laserschneidmaschine, Laser-Papierschneider, Laser-Stoffschneider, Leder-Laserschneider und CO2-Lasergravierer für Holz.
 
Angesichts der Arbeitstischgröße fällt es in Heim-Laserschneider, Desktop-Laserschneider, Hobby-Laserschneider und große Schneid- und Gravierlasermaschinen. Aufgrund der Materialform kann die CNC-Laserschneidmaschine den Blechlaserschneider und die Rohrschneide-Gravierlasermaschine haben.

Welche Materialien können mit einer Laserschneidmaschine geschnitten werden?

Metallmaterialien: Bleche, Kohlenstoffstahl, Edelstahl, Werkzeugstahl, Federstahl, verzinkter Stahl, Aluminium, Kupfer, Gold, Silber, Legierung, Titan, Eisen, Messing, Mangan, Chrom, Nickel, Kobalt usw.
Nichtmetallische Materialien: Holz, Leder, MDF, Sperrholz, Spanplatten, Acryl, Kunststoff, PMMA, Stoff, Glas, Karton, Papier, Gummi, EPM, Schaumstoff, PES, PUR, Neopren, Textil, Bambus, Elfenbein, Kohlefasern, PVC, PVB, etc. .

Für welche Branchen kann die Laserschneidmaschine eingesetzt werden?

Laserschneidmaschinen haben umfangreiche Anwendungen in verschiedenen Branchen. Zum Beispiel: Luft- und Raumfahrt, Automobil, Elektronik, Halbleiter, Mobiltelefone, Computer, Blechbearbeitung, Rohrschneiden, Druck, Verpackung, Bekleidung, Werbung, Kunsthandwerk, Kunstwerke, Geschenke, Möbel, Dekoration, medizinische Geräte, Werbeschilderproduktion, elektrische Spannung Schaltschrankfertigung, mechanische Teile, Küchengeräte, Maschinen, Metallhandwerk, Sägeblätter, Brillenindustrie, Leiterplatten, medizinische Mikroelektronik, Hardware usw.

Welche Projekte können mit Laserschneidmaschinen realisiert werden?

1.Kostenlose 3D lasergeschnittene Holzprojekte

Heutzutage werden 3D-Modelle immer beliebter, insbesondere bei Kindern und solchen Sammlern. Holzlasergravurmaschinen und 3D-Laserschneider können Holzplattenstücke laserschneiden, um kostenlose 3D-Holzmodelle wie Automodelle, Tiermodelle und Gebäudemodelle herzustellen. Natürlich können 3D-Laserschneider auch einige lebensnotwendige Dinge laserschneiden und gravieren, wie zum Beispiel 3D-Holzstiftbecher, Holzschränke und Holzkisten.

2.Lasergeschnittene bunte Metallprojekte

Metall-Laserschneider zum Verkauf können Ihre vielen Metallideen wie Gitarrenbilder, Lautsprechergitter, Bootsanker, Tastaturabdeckungen, Flaschenöffner, Flugzeugdash, Kupferlesezeichen usw. erfüllen. So lange Sie sich vorstellen können, egal in welcher Form oder Größe, die Metall-Laserschneidmaschine kann fast alle Ihre Anforderungen erfüllen.

3.Lasergeschnittene Acrylprojekte

Die Acryl-Laserschneidmaschine kann Acrylschilder herstellen, die von Unternehmen, Hotels, Werbung und anderen Branchen sehr geliebt werden. Darüber hinaus kann der Acryl-Laserschneider auch viele Arten von Acryldekorationen herstellen, wie Wandkunst, Tischdekoration, kleine Ornamente, Schmuck usw. Darüber hinaus können Acryl-Laserschneidmaschinen aufgrund der Korrosionsbeständigkeit von Acrylmaterialien schön gravieren und langlebige Acryldekorationen. Außerdem kann der Acryl-Laserschneider Acryllichter mit LED-Lichtern in verschiedenen Farben kombinieren, die den Raum beleuchten und dekorieren.

4.Lasergeschnittene kundenspezifische Schaumstoffprojekte

Laserschaumschneidemaschinen können Hartschaum, Weichschaum, Kunststoff, Schwamm in verschiedene Formen wie Quadrate, Rechtecke, Streifen usw. schneiden. Dann werden sie verwendet, um einige große Schaumstoffmodelle herzustellen, die von der Autoindustrie sehr geschätzt werden. Außerdem kann die Schaumlaserschneidmaschine einige kundenspezifische Schaumverpackungen herstellen, um Produkte verschiedener Formen zu verpacken.

5.Lasergeschnittene schöne Papierprojekte

Ein Laser-Papierschneider kann Schachteln herstellen. Die einfache kleine Schachtel kann mit 2 lasergeschnittenen Karten oder nur 1 Stück hergestellt werden. Dies ist in der Regel viel billiger als der Kauf von vorgefertigten. Es ist nützlich für diejenigen, die Schmuck oder andere kleine Gegenstände verkaufen. Daher kann man es auch als billigen Laserschneider bezeichnen. Außerdem kann der Laser-Papierschneider auch einige chinesische Kulturpapierschneidehandwerke zum Sammeln oder Dekorieren herstellen.

3 Empfehlung für beliebte Laserschneidmaschinen

Laut Lasergeneratoren umfasst die gängigste CNC-Laserschneidmaschine die Faserlaserschneidmaschine und die CO2-Laserschneidmaschine. Im Folgenden werden die Eigenschaften der beiden CNC-Laserschneider und ihre jeweilige Marktpositionierung vorgestellt. 

Faserlaser-Schneidemaschine

Ein Faserlaserschneider überträgt den Laserstrahl durch den Lichtwellenleiter. Es zeichnet sich durch hohe Flexibilität, weniger Fehlerpunkte, bequeme Wartung und schnelle Verarbeitungsgeschwindigkeit aus. Darüber hinaus beträgt die photoelektrische Umwandlungsrate des Faserlaserschneiders bis zu 25 %. Die Vorteile von Faserlaser-Schneidern in Bezug auf Stromverbrauch und unterstützende Kühlsysteme liegen also auf der Hand.
Die Wellenlänge der Faserlaserschneidmaschine beträgt 1.064 um, die leicht von Metallen absorbiert wird. Daher auch als Metallschneidmaschinen oder Metalllaserschneidmaschinen bekannt. Als aufkommende Lasertechnologie ist eine Faserlaserschneidmaschine weit weniger beliebt als ein CO2-Laserschneider.
 
Name Parameter
Laser-Typ Faserlaser
Laser-Wellenlänge 1.064um
Leistung 500W-12000 W.
Strahlqualität <0.373 mrad
Größe des Arbeitstisches 1300*2500mm, 3000*1500mm, 4000*1500mm, 4000*2000mm, 6000*2000mm (customized)
Positioniergenauigkeit ≤ ± 0.03 mm / m
Wiederholgenauigkeit Positioniergenauigkeit ≤ ± 0.02 mm
Materialien verarbeiten Metall (Edelstahl, Kohlenstoffstahl, verzinkter Stahl, Legierungen)
Stromspannung 380V/50Hz/100A (kundenspezifisch)
 
Vorteile: hohe photoelektrische Wandlungsrate, geringer Stromverbrauch, kleine Schlitze, gute Spotqualität, geringer Wartungsaufwand.
Hauptmarktpositionierung: Der Faserlaserschneider wird hauptsächlich zum Feinschneiden im Bereich der Metallmaterialbearbeitung eingesetzt. Es eignet sich für Anwender und Hersteller, die höhere Anforderungen an Bearbeitungspräzision, Bearbeitungseffizienz und Bearbeitungsqualität haben.

CO2 Laserschneidanlage

Mit Laser-Holzschneidwerkzeugen auf CO2-Laserschneidmaschinen können Holzplattenstücke mit hoher Qualität geschnitten werden. Die Wellenlänge des CO2-Lasers beträgt 10.6 µm, was dem Zehnfachen des Faserlasers entspricht. Es wird relativ leicht von Nichtmetallen aufgenommen. Die fotoelektrische Umwandlungsrate des CO2-Laserschneiders beträgt jedoch nur etwa 10%. Die CO2-Laserschneidmaschine verfügt über eine Düse zum Einblasen von Sauerstoff, Druckluft oder Inertgas N2 am Kopf. Es zielt darauf ab, die Schnittgeschwindigkeit und die Glätte des Schnitts zu erhöhen. Um die Stabilität und Lebensdauer der Stromversorgung zu verbessern, muss die Entladungsstabilität des Hochleistungslasers für den CO2-Gaslaser gelöst werden. Gemäß internationalen Sicherheitsstandards hat die Lasergefährdungsstufe 4 Stufen. Und der CO2-Laser-CNC-Gravierer und -Cutter ist die am wenigsten gefährliche Stufe.
 
Name Parameter
Laser-Typ CO2-Laser
Laser-Wellenlänge 10.64um
Leistung 50W-2000W
Strahlqualität <0.373 mrad
Größe des Arbeitstisches 1300*1500,1600*2500mm, 1400*1200mm, 1300*2500mm oder wie gewünscht
Positioniergenauigkeit ≤ ± 0.3 mm / m
Wiederholgenauigkeit Positioniergenauigkeit ≤ ± 0.2 mm
Materialien verarbeiten Acryl, Glas, Leder, MDF, Papier, Kunststoff, Schwamm, Sperrholz, Gummi, Stein, Holz, Kristall usw.
Stromspannung 220V/50Hz/100A (kundenspezifisch)
 
Vorteile: Da der CO2-Laser einen kontinuierlichen Laser ausgibt, hat er beim Schneiden den glattesten und besten Schnitteffekt. Der Holzlaserschneider in meiner Nähe kann verschiedenste Materialien schneiden und gravieren. Zum Beispiel Aluminiumplatten mit einer Dicke von 4 mm, Acrylplatten, Holzplattenstücke und PVC-Platten.
Hauptmarktpositionierung: Es ist der beste Laserschneider für kleine Unternehmen, die sich mit dem Verkauf von lasergeschnittenen Produkten beschäftigen. Es hat jedoch hohe Wartungskosten und einen hohen Stromverbrauch. In den letzten Jahren wurde der Markt für CO2-Laserschneidgeräte stark von Faserlaserschneidgeräten beeinflusst. Aber es hat immer noch Besonderheiten beim Schneiden und Gravieren von nichtmetallischen Materialien.

Metall-Laserschneidmaschine

Der Metall-Laserschneider ist eine Laserschneidmaschine, die speziell für die Realisierung von CNC-Metallschneiden verwendet wird. Das Aufkommen von Metall-Laserschneidmaschinen kann als technologische Revolution im Bereich des CNC-Metallschneidens und -gravierens bezeichnet werden. Eine Metall-Laser-Graviermaschine kann in drei Typen unterteilt werden, wie Laser-Blechschneidmaschine, Metallrohr-Laser-Schneidemaschine und Metallblech- und Rohr-Laser-Graviermaschine. Darüber hinaus ist es beliebt und kann Herstellern hohe Vorteile bringen. Daher hat die Metall-Lasergravurmaschine ein breites Anwendungsspektrum, wie Luft- und Raumfahrt, Elektrogeräte, Automobile, Maschinen, Schiffe, metallurgische Geräte, Haushaltsgeräte, Dekoration, Werbung usw.
 
Name Parameter
Laser-Typ Faserlaser/CO2-Laser
Leistung 1000W-4000W
Größe des Arbeitstisches 900*600mm, 1300*900mm, 1400*1200mm, 1300*2500mm (optional)
Bis zu beschleunigen 120 m / min
Maximale Beschleunigung 1.5G
Positioniergenauigkeit ≤ ± 0.3 mm / m
Wiederholgenauigkeit Positioniergenauigkeit ≤ ± 0.2 mm
 
Vorteile: Die Metall-Lasergravurmaschine verfügt über einen großen Arbeitstisch, eine große Laserleistung, eine schnelle Schnittgeschwindigkeit, eine große Bearbeitungsflexibilität und eine gute Schnittqualität. Im Allgemeinen ist keine Nachbearbeitung erforderlich und wird durch die Form des Werkstücks nicht beeinflusst.
Hauptmarktpositionierung: Geeignet zum 2D- oder 3D-Laserschneiden von dicken Blechen und Rohren. Und es gilt normalerweise für Branchen, die große Geräte, Hardware-Formen, Automobilbau usw. herstellen.

Merkmale der Laserschneidmaschine im Vergleich zu herkömmlichen Schneidmethoden

Zu den klassischen Schneidverfahren im Bereich des Schneidens zählen vor allem die Stanzpresse oder der Revolverstempel. Die Stanzpresse hat für jede Form ein spezielles Schneidwerkzeug. Während der Revolverstanzer viele kleine Werkzeuge zum Ausstanzen von Teilen durch Schneiden einer begrenzten Anzahl von Lochgrößen und einige lineare Klingen für die Außenkante hat. Die zum Verkauf stehende Lasergravurmaschine nutzt jedoch den Laserstrahl, um die Materialien berührungslos zu schmelzen. Daher hat die Laserausrüstung viele Vorteile gegenüber anderen Schneidverfahren.

1.Niedriger Energieverbrauch.

Eine allgemeine Stanzpresse oder Revolverstanzmaschine verbraucht insgesamt 50 kW Leistung. Es entspricht einem 4kW-Lasersystem, das normalerweise insgesamt 10kW verbraucht.

2.Hohe Sicherheit.

Die Stanzpresse hat eine große Klinge, die sich zum Schneiden schnell auf und ab bewegen kann. Es muss nicht unbedingt eine Sicherheitsfunktion haben, um ein Hängenbleiben der Hand zu verhindern. Aufgrund des hohen Automatisierungsgrades können Laser-Holz- oder Metallschneidmaschinen das Schneiden von Blechen oder Rohren automatisch abschließen. Es verringert den menschlichen Eingriff während des Schneidvorgangs erheblich und schützt effektiv die Sicherheit des Bedieners. Außerdem kann die Laserausrüstung mit einer Schutzabdeckung nicht nur die Sicherheit des Bedieners, sondern auch die Umwelt schützen.

3.Rohstoffe sparen.

Die sogenannte Einsparung von Rohstoffen ist ein effizienterer Materialeinsatz. Da das Schneidwerkzeug das Material auf beiden Seiten schneiden muss, bleibt mindestens ein 12.7 mm Rahmen übrig. Wenn die Teile für die Laserschneidmaschine ein gemeinsames Profil haben, können sie mit einem einzigen Schnitt ohne Ausschuss geschnitten werden.

4.Schneidleistung.

Das Stanzwerkzeug kann nur geschnitten werden, wenn die maximale Zugfestigkeit des Materials überschritten wird. Während die CNC-Laserschneidmaschine in meiner Nähe jedes starke Material mit hoher Geschwindigkeit und hoher Präzision schneiden kann.

5.Geringer Wartungsaufwand.

Stanzpressen oder Revolverstempel haben sehr teure Teile. Und Wartung und Austausch solcher Teile sind mit hohen Kosten verbunden. Die Laser-Blechschneidmaschine oder Laser-Graviermaschine erfordert jedoch weniger Wartung.

6.Flexibel Erfassung sind.

Die traditionelle Produktionslinie ist mit einem festen Konstruktionswerkzeug für jedes Teil ausgestattet. Wenn sich die Art des Teils ändert, ist die Konstruktionsänderung auf die verfügbaren Werkzeuge beschränkt. Andernfalls müssen Sie neue Werkzeuge kaufen und die verfügbaren Steckplätze am Revolver ersetzen. Die CNC-Laserausrüstung in meiner Nähe verwendet Programmiertechnologie und die Verarbeitung ist sehr flexibel und bequem. Mit der Metallfaser-Laserschneidmaschine oder dem CO2-Laser können Sie verschiedene Arten von Produkten gravieren und schneiden, ohne mechanische Teile zu ändern.

7.Schnelle Verarbeitungsgeschwindigkeit und hohe Produktionseffizienz.

Die Stanzpresse benötigt aufgrund des Werkzeugwechsels 30 Minuten, um zwischen dem Schneiden verschiedener Teile zu wechseln. Laser-CNC-Maschinen können das Programm in kurzer Zeit ändern. Dies spart Zeit und ermöglicht eine kleinere Produktion, um Kosten zu senken.

Warum die Laserschneidmaschine wählen?

(1)Gute Schnittqualität

Aufgrund des kleinen Laserflecks, der hohen Energiedichte und der hohen Schnittgeschwindigkeit kann beim Laserschneiden eine bessere Schnittqualität erzielt werden. Gerade bei kleinen und exquisiten Schnittprodukten ist der Holzlaserschneider in meiner Nähe immer die erste Wahl. Es ist der beste Laserschneider für kleine Unternehmen.

(2)Hohe Schneidleistung

Aufgrund der Transmissionseigenschaften des Lasers kann der gesamte Schneidprozess vollständig kontrolliert werden. Während des Betriebs müssen Sie nur das numerische Steuerprogramm ändern, um das Schneiden von Teilen mit unterschiedlichen Formen anzuwenden. Die zum Verkauf stehende Lasergravurmaschine kann langfristig automatisch ein konsistentes zweidimensionales Schneiden oder ein dreidimensionales Schneiden und Gravieren realisieren. Ohne manuelle Eingriffe erhöht die Lasergravurschneidmaschine die Schneideffizienz erheblich.

(3)Unglaubliche Präzision

Hohe Präzision ist einer der größten Vorteile, die der beste Laserschneider und der beste Lasergravierer mit sich bringen. Das Laserschneiden ermöglicht hochpräzise Schnitte, die einen sauberen Schnitt und ein glattes Finish hinterlassen. Dies hat dazu beigetragen, dass Produkte, Komponenten und Geräte viel kleiner geworden sind und Materialverschwendung stark reduziert wird.

(4)Berührungsloses Schneiden

Beim Laserschneiden besteht kein Kontakt zwischen Laserkopf und Werkstück. Und der Wärmeeinflussbereich ist klein. Dadurch wird die Beschädigung der Materialoberfläche minimiert. Es vermeidet auch die kostspieligen Reparatur- und Wartungspläne für bewegliche Teile, die mit den Materialien in Berührung kommen. Um Teile mit unterschiedlichen Formen zu bearbeiten, müssen wir nur das Teiledesign und die Laserausgangsparameter ändern. Der Laserschneidprozess zeichnet sich durch geringe Geräuschentwicklung, geringe Vibration und keine Umweltverschmutzung aus.

(5)Arbeite mit vielen Materialien

Die Laserschneidmaschine kann verschiedene Materialien verkleinern oder helfen, komplexe und komplizierte Formen zu erstellen. Für Metalle und Legierungen haben wir Metalllaserschneidanlagen, Stahllaserschneider, Rohrschneidlasermaschinen usw. Für Nichtmetalle und Verbundwerkstoffe haben wir den Holzlaserschneider in meiner Nähe, den Lasergewebeschneider, den Lederlaserschneider, den Laser Papierschneider und Lasergravurmaschine für Holz.

Wie viel kostet eine Laserschneidmaschine?

Wie wir alle wissen, wird der Preis der Laserschneidmaschine in meiner Nähe teurer sein als beim herkömmlichen CNC-Schneiden. Die Kosten einer Laserschneidmaschine setzen sich hauptsächlich aus folgenden Teilen zusammen:
  1. Teile und Zubehör
  2. Laserschneidanlage und Laserschneidsoftware
  3. Frachtgebühren und Steuern
  4. Zollabfertigungsgebühren
  5. Gebühren für Service und technischen Support
Im Allgemeinen liegen die Kosten für eine Faserlasermaschine zwischen 2,500.00 USD und 300,000.00 USD. Die Kosten für eine CO2-Laserschneidmaschine liegen zwischen 1,500.00 USD und 8,000.00 USD.

4 Factors Auswirkungen auf die Preis der Laserschneidmaschine

Im Allgemeinen ist der Preis für einen Metall-Laserschneider viel teurer als für einen CO2-Schneider. Die Faktoren, die den Preis der zum Verkauf stehenden Laserschneider beeinflussen, sind hauptsächlich folgende:

1.Balle

Wir alle wissen, dass Marke ein Mehrwert jedes Produkts ist. Gleiches gilt für die Laserschneidmaschine. Der Markeneffekt spiegelt sich in der Maschinenqualität, den Kits/Teilen, der Leistung und dem After-Sales-Service wider. Im Allgemeinen haben die Laserschneid- und Graviermaschinen großer Marken höhere Preise als die kleiner Fabriken.

2.Tfähige Größe

Bei den gleichen anderen Konfigurationen ist der Preis für große Laserschneidmaschinen höher als für kleine. Der Preis des maßgeschneiderten besten Lasergravierers für Holz ist höher als der der regulären.
Zum Beispiel hat die Heim-Laserschneidmaschine normalerweise eine Arbeitsgröße von weniger als 600 * 600 mm. Sie können nur mehrere Hundert Dollar bezahlen, um einen solchen Laserschneider zu kaufen. Einige Metalllaser-Rohrschneidmaschinen sind jedoch in großen Abmessungen, um großformatige Metallbleche zu bearbeiten. Zum Beispiel 3000*1500mm und 2000*4000mm. Eine solche Laser-CNC-Maschine könnte Sie über 20,000 US-Dollar kosten.
Wenn Sie einen CO2-Lasergravierer in Sondergröße wünschen, müssen Sie möglicherweise etwas mehr bezahlen als in einer ähnlichen regulären Größe.

3.Marke des Lasergenerators und Macht

Wie wir alle wissen, ist der Laser die optische Kernkomponente der Laserschneidmaschine. Wie bei verschiedenen Lasergeneratoren ist auch die Laserstrahlqualität unterschiedlich. Derzeit sind importierte Laser in Bezug auf Stabilität und Strahlqualität den inländischen Lasern überlegen. Auch der Preis für importierte Markenlaser ist höher als für inländische Laser.
Für den gleichen Markenlasergenerator gilt: Je höher die Laserleistung, desto höher der Preis der Laserschneidmaschine. Die CO2-Laser-Holzschneidemaschine oder Laser-Graviermaschine für Holz nimmt normalerweise eine kleine Leistung wie 130 W und 150 W an. Während die Metallgravur- und Metallblech- oder Rohrschneidemaschine eine große Laserleistung wie über 500 W annehmen. Der Preis der Lasergraviermaschine für Metall ist also weitaus teurer als der eines CO2-Lasergravierers für Holz.

4.Andere Schlüssellaser CNC Maschinenkomponenten

Andere Schlüsselkomponenten sind hauptsächlich Führungsschienen, Zahnstange und Ritzel, Motor, Kaltwassersatz usw. Ihre Marke und Qualität sind auch die Gründe für den Preisunterschied. Importierte oder bekannte Markenteile und -komponenten werden Sie viel kosten.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass viele Faktoren den Preis von Faserlasermaschinen und CO2-Lasermaschinen beeinflussen. Dazu gehören Markenbekanntheit, Kernkonfiguration, optionale Funktionen, Verarbeitungsanforderungen, Herstellerservice usw.

Wie wählt man einen Laser aus? Schneiden Maschine?

# 1. Mach clerne deine Verarbeitung Anforderungen.

Als erstes müssen Sie Ihre Bearbeitungsanforderungen klären, wie Art und Größe des Bearbeitungsmaterials, Genauigkeitstoleranz usw. Dies hilft Ihnen zu bestimmen, welche Art von CNC-Laserausrüstung Sie benötigen. Zum Gravieren und Schneiden von Metallen können Sie nach einer Lasergravurmaschine für Metall- oder Faserlaserschneidanlagen suchen. Beim Gravieren und Schneiden von Nichtmetallen könnte der Hobby-Laserschneider oder die Heim-Lasermaschine die beste Wahl sein.

#2 Wählen Sie den richtigen Lasermaschinenhersteller.

Dieser Schritt ist von großer Bedeutung für die von Ihnen gewählte Laser-CNC-Maschinenqualität. Gute Hersteller bieten hochwertige CNC-Lasergeräte mit einem vollständigen Qualitätssicherungssystem und einem After-Sales-Service-System.
Sie können auf den Markt gehen, um sich über die Leistung der Maschine und einige Parameter zu informieren. Sie können auch einen Hersteller mit einem guten Ruf für Vor-Ort-Inspektionen wählen. Und Sie müssen detailliertere Diskussionen über den Preis der CNC-Lasermaschine, die Installationsanleitung, die Schulung, die Zahlungsmethoden und den Kundendienst führen.

# 3. Wählen Sie das Konfiguration der Lasermaschine.

Sie können die gewünschten Konfigurationen und Spezifikationen mit dem Hersteller der Laserschneidmaschine kommunizieren. Alle Konfigurationen basieren auf Ihren spezifischen Verarbeitungsanforderungen. Diese Laserschneidmaschinen-Kits enthalten Laser, Laserköpfe, Servomotoren, Führungsschienen, Wasserkühler usw. Falls Sie sich über die detaillierten Spezifikationen nicht sicher sind, können Sie mit dem Hersteller sprechen. Ich werde Ihnen dies empfehlen.

# 4. Einen Vertrag unterschreiben.

Nachdem Sie alle Details der Lasergravurschneidmaschine festgelegt haben, schließen Sie einen Vertrag mit dem CNC-Laserhersteller ab. Dieser Vertrag enthält alle zwischen Ihnen und dem Hersteller getroffenen Vereinbarungen. Zum Beispiel das Modell der Laser-Holzschneidemaschine, Konfigurationen, Preis, Versandart, Zahlungsmethode, Lieferdatum, Vorauszahlung usw.

DIY Laser Cutter Graveur oder einen Desktop Laser Cutter kaufen?

DIY-Laserschneider und -gravierer haben in diesen Tagen an Popularität gewonnen. Aber DIY-Laserschneidmaschinen gelten normalerweise nur für den Heimlaser oder den Desktop-Laserschneider zum Verkauf. Zu den Merkmalen des DIY-Laserschneiders und -Gravierers gehören einfache Struktur, praktische Anwendung und niedrige Kosten. Für DIY-Lasermaschinen sind jedoch bestimmte CNC-Grundkenntnisse und praktische Fähigkeiten erforderlich. Außerdem brauchen Sie viel Zeit, um alle Teile der Lasermaschine zu kaufen.
 
Der Kauf eines kompletten Hobby-Laserschneiders in meiner Nähe gilt für jeden Anlass. Sie können einen Holzlaserschneider in meiner Nähe, einen Acryllaserschneider oder einen Lasergravierer für Holz kaufen. Im Vergleich zu einer DIY-Laserschneidmaschine kann der Kauf eines kompletten Hobby-Laserschneiders viel Geld kosten. Es zeichnet sich jedoch durch charakteristische Merkmale wie steife Struktur, lange Lebensdauer, hohe Präzision, hervorragende Verarbeitungsqualität, hohe Geschwindigkeit usw. aus. Für Unternehmen, die vom Verkauf von lasergeschnittenen oder lasergravierten Produkten leben oder häufig benötigen, kaufen eine Lasergravurschneidmaschine ist die beste Wahl.

Bester Laserschneider für kleine Unternehmen

Mit der rasanten wirtschaftlichen Entwicklung entstehen viele kleine und mittlere Unternehmen. Um diesen speziellen Unternehmen mehr Komfort zu bieten, entwickeln wir daher auch einige der besten Laserschneider für kleine Unternehmen. Sie können zum Beispiel die folgenden kleinen Laserschneider wählen, die ich empfehle: Hobby-Laserschneider, DIY-Laserschneider, Desktop-Laserschneider, Heim-Laserschneider, kleiner Laserschneider, kundenspezifischer CO2-Laserschneider usw.
 
Obwohl der beste Laserschneider für kleine Unternehmen nicht weit verbreitet als Faserlasermaschine verwendet wird, kann er dennoch viele Arten von Materialien verarbeiten. Zum Beispiel kann es CNC-Metallschneiden, CNC-Holzschneiden, CNC-Acrylschneiden usw. realisieren. Es hat einen Holzlaserschneider in meiner Nähe, eine Lasergraviermaschine für Metall, einen Laserpapierschneider, eine Laseracrylschneidmaschine usw. Und diese Art von kleiner Laserschneider ist auch als billiger Laserschneider bekannt. Es kann Laserschneiddienste für Bastler in meiner Nähe anbieten.

Wie benutzt man die Laserschneidmaschine?

Zunächst müssen wir prüfen, ob alle Verbindungsteile der Laserschneidmaschine richtig eingesetzt sind. Zweitens sollten wir prüfen, ob sich alle Teile der Laserschneidmaschine frei bewegen können. Prüfen Sie dann, ob sich unter der Bearbeitungstabelle Bearbeitungsmaterialien befinden. Stellen Sie als nächstes sicher, dass der Arbeitsbereich und die optischen Komponenten sauber sind. Überprüfen Sie außerdem die Abgasanlage und starten Sie ggf. das Kühlsystem. Schalten Sie schließlich die Hauptstromversorgung der Laserschneidmaschine ein und der CNC-Laserschneider beginnt zu laufen.
 
1. Legen Sie die Rohstoffe gleichmäßig auf den Tisch der Laserschneidmaschine
2. Passen Sie die Systemschneidparameter der Laserschneidmaschine entsprechend dem Material und der Dicke des Materials an.
3. Wählen Sie geeignete Düsen und Linsen aus und prüfen Sie, ob deren Aussehen und Sauberkeit intakt sind.
4. Debuggen Sie den CNC-Laserschneider wiederholt, um den Fokus des Schneidkopfs auf eine geeignete Position einzustellen.
5. Wählen Sie entsprechend Ihren Bearbeitungsanforderungen das geeignete Laserschneidgas und überprüfen Sie den Strahl.
6. Zeichnen und setzen Sie die zu schneidenden Grafiken und importieren Sie sie in das Schneidesystem.
7. Während des Betriebs ist das Personal verpflichtet, den Schneidzustand der Laserschneidmaschine vor Ort zu beobachten. Im Notfall muss der Bremsknopf schnell gedrückt werden.
8. Wenn die zum Verkauf stehende Lasergravurmaschine angehalten wird, reinigen Sie die Führungsschienen, wischen Sie das Gerätegestell ab und tragen Sie häufig Schmieröl auf die Führungsschienen auf, um sicherzustellen, dass sich keine Ablagerungen befinden.

Wie pflegt man eine Laserschneidmaschine?

Der Preis der Laserschneidmaschine ist nicht sehr günstig, um die Lebensdauer der Laserschneidmaschine so weit wie möglich zu verlängern, um Produktionskosten besser zu sparen und größere Vorteile zu erzielen. Es ist ersichtlich, dass die tägliche Wartung der Laserschneidmaschine sehr wichtig ist. Folgendes wird im Wesentlichen unter sechs Aspekten erläutert:

1.WTankreinigung:  

Stellen Sie vor dem Betrieb der Maschine sicher, dass die Laserröhre mit zirkulierendem Wasser gefüllt ist. Die Qualität und Temperatur des zirkulierenden Wassers wirken sich direkt auf die Lebensdauer der Laserröhre aus. Daher sollten wir regelmäßig das Umlaufwasser austauschen und den Wassertank reinigen. Dies geschieht am besten einmal pro Woche.

2.Lüfterreinigung:

Bei längerem Gebrauch sammelt sich viel Staub im Lüfter an und der Lüfter macht viel Lärm. Außerdem ist es nicht förderlich für Erschöpfung und Desodorierung. Wenn die Saugleistung des Ventilators unzureichend ist und der Rauch nicht gleichmäßig abgeführt wird, muss der Ventilator gereinigt werden.

3.Lens Reinigung:

Der Reflektor und die Fokussierlinse werden leicht durch Staub oder andere Verunreinigungen verschmutzt, was zum Verlust des Lasers oder zur Beschädigung der Linse führen kann. Reinigen Sie die Linsen daher täglich. Zunächst sollte die Linse vorsichtig abgewischt werden und die Oberflächenbeschichtung sollte nicht beschädigt werden. Zweitens sollte der Wischvorgang schonend gehandhabt werden. Drittens, wenn Sie die Fokussierlinse installieren, achten Sie darauf, dass die konkave Oberfläche unten bleibt.

4.Führungsschienenreinigung:

Während des Betriebs der Laserschneidmaschine wird eine große Menge korrosiver Staub und Rauch erzeugt. Dieser Rauch und Staub lagert sich lange Zeit auf der Oberfläche der Führungsschiene ab, was sich stark auf die Bearbeitungsgenauigkeit der Ausrüstung auswirkt. Außerdem bilden sich Korrosionsstellen auf der Oberfläche der Führungsschiene, die die Lebensdauer der Laserschneidmaschine verkürzen. Daher sollten die Führungsschienen der Laser-CNC-Cutter halbmonatlich gereinigt werden. Denken Sie daran, dass die Laserschneidmaschine vor der Reinigung ausgeschaltet werden sollte.

5.Befestigung von Schrauben und Kupplungen:

Nach längerer Betriebszeit des Bewegungssystems lösen sich die Schrauben und Kupplungen an der kinematischen Verbindung, was die Stabilität der mechanischen Bewegung beeinträchtigt. Daher ist es während des Betriebs der Laserschneidmaschine notwendig zu beobachten, ob in den Getriebeteilen abnormale Geräusche oder abnormale Phänomene auftreten. Gleichzeitig sollte die Laserschneidmaschine die Schrauben nach und nach mit Werkzeugen nachziehen. Die erste Festigung sollte etwa einen Monat nach Gebrauch des Gerätes erfolgen.

6. LFlugweg inspektion:

Das Lichtwegsystem der Laserschneidmaschine wird durch die Reflexion des Spiegels und den Fokus des Fokussierspiegels vervollständigt. Der Spiegel wird durch den mechanischen Teil fixiert und die Möglichkeit einer Abweichung ist hoch. Obwohl unter normalen Umständen keine Abweichung auftritt, wird dem Benutzer empfohlen, vor jeder Arbeit zu überprüfen, ob der Strahlengang normal ist.

Vorsichtsmaßnahmen auf die wir achten sollten

Folgende Punkte sind beim Betrieb der Laserschneidmaschine zu beachten:
1. Beachten Sie die Sicherheitsvorschriften der Schneidemaschine. Befolgen Sie strikt das Laserstartverfahren, um den Laser zu starten, das Licht einzustellen und die Maschine zu testen.
2. Der Bediener muss geschult werden, um mit der Schneidsoftware, dem Geräteaufbau, der Leistung und dem Betriebssystem vertraut zu sein.
3. Tragen Sie Arbeitsschutzausrüstung gemäß den Vorschriften und müssen Sie eine Schutzbrille tragen, wenn Sie sich dem Laserstrahl nähern.
4. Material erst bearbeiten, wenn klar ist, ob es bestrahlt oder mit Laser geschnitten werden kann, um mögliche Gefahren durch Rauch und Dampf zu vermeiden.
5. Wenn das Gerät in Betrieb genommen wird, darf der Bediener den Topf nicht verlassen oder an jemanden weitergeben, der mit dem zum Verkauf stehenden Laserschneider nicht vertraut ist. Wenn Sie gehen müssen, sollten Sie die Maschine stoppen oder den Netzschalter ausschalten.
6. Wenn während der Bearbeitung eine Anomalie festgestellt wird, sollte der Laserschneider sofort abgeschaltet werden. Und dann sollte der Fehler rechtzeitig beseitigt oder dem Vorgesetzten gemeldet werden.
7. Halten Sie den Feuerlöscher griffbereit. Schalten Sie den Laser oder Verschluss aus, wenn Sie nicht verarbeiten. Legen Sie kein Papier, Tuch oder andere brennbare Materialien in die Nähe des ungeschützten Laserstrahls.
 

ABOUT

Als professioneller Hersteller von CNC-Maschinen verfügt Blue Elephant über eine komplette Produktionsbasis, einschließlich professioneller Verarbeitungswerkstatt, Schweißwerkstatt, Montagewerkstatt ...

Mehr >>

KONTAKT

Jack Zhang

Mobil / WhatsApp / WeChat:

+86 150 6402 6772

+86 186 6899 1371

Skype: Elefantencnc

E-Mail: manager@elephant-cnc.com