Blue Elephant

Verwendung des Drehgeräts

Position: Startseite > User Guide > Ersatzteile > CNC-Spindelmotor & CNC-Drehindex > Verwendung des Drehgeräts
Verwendung des Drehgeräts
Klicken Sie auf:
  • Der Dreh
  • Blue Elephant Conk Router.
  • 1. Einleitung
    • 1): Schlüssel für das Dreibackenfutter 7): Rad
    • 2): Dreibackenfutter 8): Stellschraube
    • 3): Motor und Getriebe 9) : Reitstockmitte
    • 4): Backe 10: Verriegelungsblock
    • 5): Reitstock 11): Schieber
    • 6): Liner 12: Verriegelungsblockschraube.
  • 2, Werkstück einbauen und befestigen
    • a: Lösen Sie die 8) Stellschraube, lassen Sie die, lassen Sie die 9) : Reitstock Mitte frei.
    • b: lose 12) Verriegelungsblockschraube, lassen Sie die 5): Reitstock frei.wie das Bild.
    • c: Verwenden Sie 1): Schlüssel für das Dreibackenfutter. Lassen Sie den Backenabstand größer als den Werkstückdurchmesser.
    • So was .
    • Dann das Werkstück einbauen. Das Werkstück mit dem Schlüssel festklemmen.
    • d: Stellen Sie die 5): Reitstock ein, lassen Sie 9) : Reitstock in der Mitte des Werkstücks zentrieren.
    • e: Ziehen Sie die Schraube fest.
    • Justieren10) : Verriegelungsblock, Feste Verriegelungsblockschraube, Block nicht bewegen lassen, dann 5): Reitstock
    • Ich kann mich nicht bewegen .
    • f: Stellen Sie die Mitte des Reitstocks ein. Lassen Sie das Werkstück keinen Bewegungsspielraum.
    • 8) festziehen: Stellschraube, Reitstockmitte bewegt sich nicht.
    • Ok fertig.
  • 3, Werkstücknullpunkt einstellen.
    • Hier ist ein Beispiel .
    • Mein Werkstück sieht so aus.
    • Bewegen Sie das Werkzeug hierher.
    • Dann Steuersystem
    • Ok. Bewegen Sie die Z-Achse nach oben und geben Sie der Maschine einen sicheren Abstand.
    • 1, G-Code laden
    • 2, Spindel einschalten. Lassen Sie die Spindel zuerst arbeiten.
    • 3, Zyklusstart, Arbeit beginnen.
    • Bin echtes Beispiel;
    • Die Drehung verläuft parallel zur Y-Achse。
    • (Wenn Ihr Dreh parallel zur x-Achse verläuft, ersetzen Sie einfach die Y-Achse durch X, mit Ausnahme der zweiten Linie.)