Siemens Bedienungsanleitung

Position: Startseite > CNC-Steuerungssystem > SIEMENS Controller > Siemens Bedienungsanleitung
Siemens Bedienungsanleitung
Klicken Sie auf:
  • Bedienungsanleitungen
  • BLUEELEPHANT COMPANY
  • Vielen Dank, dass Sie sich für unseren CNC-Fräser entschieden haben.
  • Diese technische Anleitung gilt für Maschinen. Sie ist auch das Anleitungsdokument, das sicherstellt, dass Sie sie korrekt verwenden. Bitte lesen Sie es sorgfältig durch und bewahren Sie es gut auf. Bitte bedienen Sie die Maschine gemäß dieser Anleitung. Bei Problemen oder Fragen wenden Sie sich bitte frei an uns. Lesen Sie diese Anleitung vor der Installation und dem Betrieb sorgfältig durch, um die überlegene Funktion unserer Maschine zu nutzen und die Sicherheit des Benutzers zu gewährleisten. Dann können Sie detailliert bestätigen, worauf zu achten ist und welche Maßnahmen und Operationen, Inspektionen der Anomalien und täglichen Wartungsregeln usw. durchgeführt werden. Es ist unser Ziel, die Kunden zufriedenstellend zu machen. Danke für Ihre Kooperation.
  • Technisches Datum
    • Typ: ELE-1325ATC
    • Arbeitstischgröße: 1300 * 2500 * 300
    • Übertragung: X, Y Rack. Z Kugelumlaufspindel Getriebe
    • Lineare Führungsschiene: HIWIN 25 #
    • Spannung: AC380v3ph
    • Spindelleistung: 9KW HSD ATC SPINDEL.
    • Wechselrichter: Delta 11KW
    • Spindeldrehzahl: 18000 U / min
    • Fahrgeschwindigkeit: 32m / min
    • Vorschubgeschwindigkeit: 20 m / min
    • Motortreiber: Siemens Motor und Fahrer.
    • Kapazität des Karussell-Werkzeugmagazins: 8 Werkzeuge ISO30
    • Steuerung: Siemens 808D
  • 1. Inspektion auspacken
    • Vor den Arbeiten werden alle Wandler von CNC-Fräsern streng geprüft und sorgfältig verpackt. Während des Transportvorgangs können jedoch aufgrund verschiedener Faktoren Schäden auftreten. Bitte überprüfen Sie vor dem Auspacken die folgenden Punkte. Informieren Sie den Händler oder uns, wenn Unregelmäßigkeiten auftreten:
    • Stellen Sie sicher, dass die Maschine während des Transportvorgangs nicht beschädigt oder verzerrt wird.
    • Überprüfen Sie nach dem Öffnen der Verpackung, ob die Ersatzteile mit der Packliste übereinstimmen. Überprüfen Sie, ob die von Ihnen bestellte Spezifikation zum Typenschild der Maschine passt (Spannung und KVA).
    • Überprüfen Sie, ob sich in der Maschine Abnormalitäten oder Fremdkörper befinden.
    •  
    •  
  • 2. Sicherheitshinweis
    • In diesem Kapitel wird hauptsächlich der Hinweis zur Maschinennutzung vorgestellt. Der Benutzer muss dies sorgfältig lesen, um die Plötzlichkeit zu vermeiden.
    • Die Maschine sollte auf den ausgeglichenen Tisch gestellt werden, den Fundus einstellen, um sicherzustellen, dass die Maschine nicht wackeln kann, und ihn horizontal halten.
    • Bitte verwenden Sie die angegebene Spannung gemäß den Anweisungen, schließen Sie die Stromversorgung an und führen Sie sie durch das Erdungskabel.
    • Bitte schließen Sie nicht viele elektronische Produkte an eine Steckdose an, um eine Überlastung zu vermeiden.
    • Die Graviermaschine ist eine Hochgeschwindigkeitsarbeitsmaschine; Die Hauptspindeldrehzahl kann bis zu 24000 U / min erreichen. Der Bediener sollte daher Arbeitskleidung und Hut tragen und keine Handschuhe tragen.
    • Wenn die Maschine arbeitet, sollte der Bediener Abstand zu ihr halten. Es ist verboten, den Cutter und andere Motorteile zu berühren.
    • Stellen Sie sicher, dass die Stromversorgung ausgeschaltet ist, wenn Sie die Maschine reinigen. Reinigen Sie es nicht mit der Flüssigkeit oder dem Spray, sondern mit dem trockenen Staubtuch und währenddessen mit Schlammöl.
    • Stellen Sie bei der Überprüfung der Maschinenfehler sicher, dass das Gerät ausgeschaltet ist.
    • Verwenden Sie diese Maschine nicht in der Nähe von Wasser, z. B. in der Nähe der Badewanne, des Bisons und der Wäsche der Küche, des nassen Bodens oder des Schwimmbades usw.
    • Stellen Sie diese Maschine nicht auf den instabilen LKW, das Regal oder die Tische. Andernfalls kann es herunterfallen und die Maschine beschädigen oder Personen verletzen.
    • In dieser Maschine kann nur die elektrische Variante auf dem Typenschild verwendet werden. Wenn Sie mit der elektrischen Vielfalt an Ihrem Standort nicht vertraut sind, fragen Sie bitte den Verkäufer oder das örtliche Büro nach der Stromversorgung.
    • Für diese Maschine ist ein Dreiecksstecker (Erdungskabel) erhältlich. Dies ist nur für die Verwendung von Erdungssteckern vorgesehen und dies ist die Sicherheitsvorrichtung. Wenn Sie diese Art von Stecker nicht verwenden können, bitten Sie den Elektriker um Hilfe. Entsorgen Sie die Sicherheitsvorrichtung jedoch nicht.
    • Stecken Sie nichts in das Stromkabel und verlegen Sie das Kabel nicht an einer Stelle, die jemand anderes berühren kann.
    • Stellen Sie nicht sicher, dass die Steckdose oder die Abzweigkabel eine Überspannung aufweisen, da dies zu Brandgefahr und Stromschlag führen kann.
    • Bitte stecken Sie nichts in die Öffnung oder in die Maschine, da sonst ein elektronischer Schlag, ein Brand oder eine andere Gefahr durch gefährlichen Druck oder Kurzschluss auftreten kann.
    • Bitte zerlegen Sie diese Maschine nicht, um einen elektrischen Schlag zu vermeiden. Wenn es repariert werden muss, bringen Sie es bitte zum qualifizierten Reparaturzentrum. Die Demontage dieser Maschine kann elektrische oder andere Gefahren mit sich bringen. Der falsche Zusammenbau kann in Zukunft zu einem elektrischen Schlag führen (es sei denn, der Betrieb erfolgt unter Anleitung von professionellen Ingenieuren).
    • Unter den folgenden Bedingungen müssen Sie den Stecker aus der Steckdose ziehen und die Reparaturarbeiten an das qualifizierte Reparaturzentrum übergeben:
      1. Wenn das Kabel und der Stecker gebrochen sind.
      2. Wenn etwas Flüssigkeit in die Maschine fließt.
      3. Wenn diese Maschine regnet oder wässert.
      4. Wenn der Betrieb wie in der Anweisung angegeben ausgeführt wird, diese Maschine jedoch nicht funktioniert, können Sie nur den steuernden Teil dieser Maschine einstellen. Andernfalls können Sie diese Maschine beschädigen, wenn Sie andere Teile falsch einstellen. Bei der komplexen Arbeit sollten Sie den qualifizierten Mitarbeiter um Hilfe bitten, damit die Maschine ordnungsgemäß funktioniert.
      5. Wenn diese Maschine aus der hohen Position auf den Boden fällt oder der Körper der Maschine beschädigt ist.
      6. Wenn offensichtliche Änderungen der Maschinenfunktion auftreten.
      7. 17 Verwenden Sie das Gerät nicht, wenn es donnert. Oder es kann einen weit entfernten Stromschlag verursachen.
    • Durch Transport, Installation und Wartung funktioniert die Maschine einwandfrei.
  • 3. Einführung und Installation der Maschine
    • 3.1Maschine
    • 1.Systembildschirm 7.Maschinen-Ein- / Ausschalter 13. X Begrenzungsstapel 19.Limite-Schaltstück
    • 2.Statusanzeige 8.Elektrischer Schrank 14.Notfallknopf 20.Vakuumpumpendruckmesser
    • 3. Bedienfeld 9. Arbeitslicht 15. Werkzeugmagazin 21. Schraube einstellen
    • 4.Notfalltaste 10.Towline 16.Y Pfahl begrenzen 22.Gesamtventil
    • 5.Starten Sie den Netzschalter 11.Z-Achsenkugelschraube 17.Y Motorabdeckung 23.Sammeln Sie die Abdeckung
    • 6.MPG 12.Spindel 18. Begrenzungsschalter
  • 4. Installation der Maschine
    • 4.1 Strom
    • A, Hauptstromversorgung
    • 4.2 Druckluft anschließen
    • Bitte den Luftdruck zwischen 0.6-0.7 MPa
    • 4.3. Schließen Sie die CNC-Maschine an die Vakuumpumpe an.
    • 4.4. Anschließen und Verwenden des Staubsammelsystems
    • Anschließen und Verwenden des Staubsammelsystems
      • A verbindet sich mit B.
      • A verbindet sich mit C.
      • D verbindet sich mit E , C, I.
      • F verbindet sich mit E , C, I.
      • G verbindet sich mit H.
    • Der Motor wird mit Leitungen verbunden, erregt und beginnt zu arbeiten.
  • 5. Betrieb
    • 5.1Schalten Sie ein
    • Schritt 1: Schalten Sie die Hauptstromversorgung ein
    • Schritt 2: Lassen Sie die Notruftaste los
    • Schritt 3: Drücken Sie die grüne Taste. Einschalten 5
    • 5.2 Zurück nach Hause
    • HOME
    • Beachten Sie beim Ein- und Ausschalten der CNC und der Maschine auch die Dokumentation des Werkzeugmaschinenherstellers, da das Einschalten und der Referenzpunktansatz maschinenabhängige Funktionen sind.
    • 5. 3 Achse um „JOG“ bewegen
    • Die Schritte
    • 1). Drücken Sie die Taste "JOG"
    • 2) Dann können Sie die Achse mit den Tasten bewegen.
    • Achtung: Tastenkombination
    • SCHNELL: Eilgang, die Achse bewegt sich schneller.
    • 5. 4 Achse mit MPG (Handrad) bewegen
    • Step2
    • a Wählen Sie die Achse aus.
    • b Wählen Sie die Geschwindigkeit.
    • c, drücken Sie die „Enable-Taste“ und halten Sie sie gedrückt.
    • d, das Rad wirbelnd.
    • 5. 5 Werkzeug wechseln
    • 1) Wechseln Sie das Werkzeug von Hand.
    • a,
    • Schritt 1
    • Setzen Sie das Werkzeug in die Spindel ein und schieben Sie es nach oben.
    • Schritt 2
    • Drücken Sie den Knopf .
    • b,
    • Lassen Sie das Werkzeug los
    • Schritt 1
    • Halten Sie das Werkzeug von Hand fest.
    • Schritt 2
    • Drücken Sie den Knopf .
    • 2) Ändern Sie das Werkzeug durch "MDI (MDA)"
    • MDA:
    • Im MDA-Modus können Sie einzelne und mehrere Zeilen von NC-Codes eingeben und ausführen.
    • Achtung: Wenn sich Werkzeug in der Spindel befindet, überprüfen Sie bitte die Werkzeugnummer auf dem Bildschirm. Genau wie auf dem Bild muss sich das No1-Werkzeug in der Spindel befinden, sodass die No1-Werkzeugposition des linearen Werkzeugmagazins leer sein muss, um einen Absturz zu vermeiden.
    • HIER ist ein Beispiel, Nr. 1 Werkzeug in der Spindel, aber ich brauche Nr. 2.
    • Jetzt fangen wir an.
    • Schritt 1.
    • Press Im MDA-Modus können Sie einzelne und mehrere Zeilen von NC-Codes eingeben und ausführen
    • Schritt 1.
    • Eingabe: T2
    • Achtung: Bitte überprüfen Sie das lineare Werkzeugmagazin, Nr. 1 ist leer und Nr. 2 hat Werkzeug.
    • Schritt 2.
    • Press Dann wechselt die Maschine das Werkzeug automatisch.
    • 5. 6 So stellen Sie die Werkzeuglänge automatisch ein.
    • Hier ist der Schritt.
    • Schritt 1.
    • Press Die Oberseite der Tastenleuchte leuchtet auf.
    • Schritt 2
    • Press Geben Sie so „T2“ ein.
    • Schritt 3
    • Press Die Maschine stellt die Werkzeuglänge automatisch ein.
    • 5.7 Messen Sie die Werkzeuglänge mit Auto.
    • Hier ist ein Beispiel, messen Sie die Werkzeuglänge von T1 bis t8.
    • 1, drücken Sie MASCHINE.
    • 2, drücken Sie (k8: Messwerkzeug)
    • 3, drücken Sie MDA
    • 4, Eingabe
    • 5, Drücken Sie Cycle Start
    • 6, Die Maschine misst die Werkzeuglänge automatisch von T1 bis T8.
    • 7, Drücken Sie die Taste , nochmal. Werkzeug zum Schließen schließen (es ist wichtig, dass wir das Werkzeug nach dem Messen schließen müssen.)
    •  
  • 6. So ändern Sie die Werkzeuge des Carousel Tool Magazine.
    • HRER SIND DIE SCHRITTE. (Ein Beispiel. Ändern Sie T1 zu T 2.)
    • (Bitte achten Sie auf die Spindel, wenn auf dem Bildschirm jetzt T1 angezeigt wird. Daher muss der T1-Speicherort des Karussell-Werkzeugmagazins Platz sein.)
    • 1, drücken Sie MASCHINE.
    • 2, drücken Sie MDA
    • 3, Eingabe
    • 4, Drücken Sie Cycle Start
    • 5, dann geben Sie die Geschwindigkeit
    • Im Uhrzeigersinn: Geschwindigkeit hinzufügen.
    • Ok, jetzt wechselt die Maschine das Werkzeug automatisch.
  • 7. Ps
    • Der Schlüssel für unsere Fabrik
    • Karussell-Werkzeugmagazin Im Uhrzeigersinn
    • Karussell-Werkzeugmagazin Gegen den Uhrzeigersinn
    • K7: Auf und ab bürsten
    • K8: Messwerkzeug
    • K9: Ölnebelkühlung
    • Schmiersystem für bewegliche Teile
    • Oli: Normales Motoröl
    • Vor dem ersten Gebrauch der Maschine müssen der Schieber und die Kugelumlaufspindel Öl bekommen.
    • Nach dem ersten Gebrauch müssen wir jeden Tag einmal auf die manuelle Schmierpumpe drücken, bevor wir mit der Arbeit beginnen. Bitte überprüfen Sie den Ölstand.
    • Über das Tool.
    • Über die NC-Datei.
    • Bitte fügen Sie den G-Code zu Beginn des Programms hinzu.
    • Genau wie dieser. (G64: reibungslos.)
    • G54 G64
    • M03 S12000
    • G00 X 0.0000 Y 0.0000 Z 5.0000
    • G00 X 10.0000 Y 8.6000 Z 5.0000
    • G01 X 291.6472 Y 9.6397 Z -1.5000 F2000
    • G01 X 292.2982 Y 8.7886 Z -3.0000 F6000
    • G01 X 292.0101 Y 9.0101 Z -3.0000
    • G00 X 292.0101 Y 9.0101 Z 5.0000
    • G01 X 1057.4000 Y 10.0000 Z -3.0000
    • .........................
    • G01 X 675.0101 Y 9.0101 Z -3.0000
    • G00 X 675.0101 Y 9.0101 Z 5.0000
    • G00 X 0.0000 Y 0.0000 Z 5.0000
    • G0 Z 5.0000
    • M05
    • M30
    • Informationen zur Einstellung der Parameter des Werkzeugmagazins
    • Drücken Sie die Taste OFFSET sehen Sie die Fenster, wie das Bild.
    • Die Note. Drücken Sie die Taste ④.
    • Sie sehen die Variable R.
    • R11-R18: TOOL1-8 X LAGE
    • R31-R38: TOOL1-8 Y LAGE
    • R51-R58: TOOL1-8 Z LAGE
    • Dann, wie man die Nummer bekommt. Hier ist ein Beispiel.
    • T1.
    • HIER SIND DIE SCHRITTE
    • In 1 muss die Spindel ein Werkzeug haben.
    • 2 Bewegen Sie das Werkzeug mit MPG an die Position T1.
    • Ja, die Position ist die Position des losen Werkzeugs und des Fangwerkzeugs.
    • Dann bewegen wir die Maschine jetzt nicht mehr zurück zum Bildschirm.
    • Überprüfen Sie die Maschinenkoordinate
    • Ja (hier ist ein Beispiel, die Nummer).
    • X: 150.0 R11: 150.0
    • Y: 150.0 R31: 150.0
    • Z: -100.0 R51: -100.0
    • 3 loses Werkzeug. dann auf.
    • R42: Nach dem Lösen des Werkzeugs bewegt sich die z-Achse bis zum Punkt.
    • R43: Nach dem Auffangen des Werkzeugs bewegt sich die Maschine zu diesem Punkt.
    • R30: Die X-Koordinate des Werkzeugsensors
    • R40: Die Y-Koordinate des Werkzeugsensors
    • R41: Das kürzeste Werkzeug kann die Z-Koordinate des Sensors berühren
    • Die ganze Zahl ist die Koordinatennummer, es ist nicht die Entfernung. Die ganze Zahl ist die Maschinenkoordinatennummer.
    • Über das Getriebe.
    • 1 Getriebe nach Maschinenbewegung
    • Das andere überprüfen Sie bitte "808D_OP_Milling_0113"

ÜBER UNS

Als professioneller Hersteller von CNC-Maschinen verfügt Blue Elephant über eine komplette Produktionsbasis, einschließlich professioneller Verarbeitungswerkstatt, Schweißwerkstatt, Montagewerkstatt ...

Mehr >>

KONTAKT

Jack Zhang

Mobil / WhatsApp / WeChat:

+86 150 6402 6772

+86 186 6899 1371

Skype: Elefantencnc

Email: manager@elephant-cnc.com