Ursachen und Lösungen für Messerbruch der Holzgravurmaschine

Position: Hauptseite > Blog > Blog Archiv A > Ursachen und Lösungen für Messerbruch der Holzgravurmaschine
Ursachen und Lösungen für Messerbruch der Holzgravurmaschine

Die holzbearbeitende Graviermaschine bricht das Messer während der Bearbeitung. Heute teilen Blue Elephant-Ingenieure mit mehr als 15-Jahren Erfahrung in der Gravierindustrie die häufigsten Ursachen und Behandlungen dieser Probleme mit Ihnen.

Verarbeitungsprogramm

Das Verarbeitungsprogramm ist die Anweisung der Maschinenarbeit, einschließlich des Positionsbefehls und des Geschwindigkeitsbefehls, die die Grundlage der Maschinenbewegung bilden. Ob das Bearbeitungsprogramm korrekt und sinnvoll ist, hat daher direkten Einfluss darauf, ob das Werkzeug das Messer bricht. Wenn die vom Programm programmierte Zustelltiefe zu tief ist oder wenn die Schnittmenge zu hoch eingestellt ist und die Toleranz des Werkzeugs überschreitet, tritt das Problem des Werkzeugbruchs auf.

Maschinenbett

Die Graviermaschine ist der Ausführende der Gravur und der Lieferant der Gravurkraft. Ob die Graviermaschine während der Bearbeitung richtig ausgewählt wird oder ob der aktuelle Zustand der Graviermaschine normal ist, wird zum Einflussfaktor des gebrochenen Messers.

atc Werkzeugwechslermagazin
Werkzeug

Der Spannzustand der Graviermaschine ist auch ein Einflussfaktor des gebrochenen Messers, z. B. wenn die Werkzeugspannung nicht vollständig ist, der Planlauf groß ist oder die Werkzeugauszugslänge zu lang ist, das Werkzeug und das Spannfutter staubig sind. Das Spannfutter und die Mutter sind nicht intakt usw. All diese Faktoren führen zu Werkzeugbruch.

Wenn dies in Ordnung ist, prüfen Sie, ob das Werkzeug längere Zeit nicht ausgetauscht wurde. Da das Werkzeug längere Zeit verwendet wird, wird die Härte, Festigkeit und Schärfe des Werkzeugs selbst stark verringert. Daher ist es erforderlich, das Werkzeug auf Verschleiß zu prüfen und den verschlissenen Teil auszutauschen.

Graviertes Material

Das Graviermaterial ist das zu bearbeitende Objekt. Wenn das Material selbst keine einheitliche Härte aufweist oder das Material verunreinigt ist, bricht das Messer. Wenn das Material mit der hohen Härte für eine lange Zeit eingraviert wird, kann außerdem die Schneidkante des Werkzeugs auftreten. Wenn beim Schnitzen von Hartholz die Gravurgeschwindigkeit zu hoch eingestellt wird, tritt außerdem das Problem eines Messerbruchs auf.

Werkstückspannung

Ein Messerbruch kann auch verursacht werden, wenn das Werkstück nicht fest eingespannt ist.

Umgebung

Um die Graviermaschine herum befindet sich eine Vibrationsquelle, die den Bearbeitungszustand beeinträchtigt und zum Brechen des Messers führt. Wenn die Spannung instabil ist, ist der Betriebszustand abnormal und das Messer wird zerbrochen. Zweitens, ob die Spanabfuhr der Zusatzausrüstung der Maschine einer der wichtigen Faktoren ist, die zum Messerbruch führen.

Operator

Das Können des Bedieners und die Fähigkeit zur Bedienung sind ebenfalls wichtige Faktoren, die sich auf das gebrochene Messer auswirken.
Was sollen wir tun, wenn die Maschine ein gebrochenes Messer hat?

1. Führen Sie die tägliche Wartung durch und tauschen Sie die Teile aus, die im Laufe der Zeit der Graviermaschine ausgetauscht werden müssen.
2. Abhängig von den Gravurparametern werden mit unterschiedlichen Werkzeugen Materialien unterschiedlicher Härte bearbeitet.

Wenn Sie ein ähnliches Problem mit einem kaputten Messer haben, kontaktieren Sie uns. Die professionellen Blue Elephant-Ingenieure werden Ihre Probleme mit der Graviermaschine lösen.