Blue Elephant
Position: Home > Blog > Grundkenntnisse des Metall-Laserschneiders

Grundkenntnisse des Metall-Laserschneiders

Autor: Jack; Letzte Änderung: 24. September 2021
Die Laserschneidmaschine befindet sich in einer rasanten Entwicklung, insbesondere der Metall-Laserschneider. Es ist in allen Lebensbereichen weit verbreitet. Metall-Laserschneidmaschinen sind mit der Entwicklung der Lasertechnologie beim CNC-Metallschneiden relativ ausgereift. Die Metall-Laserschneidmaschine kann eine Vielzahl von Metallen, Legierungen und sogar hochreflektierenden Metallmaterialien schneiden.

Derzeit ist der gängige Metalllaserschneider auf dem Markt die Faserlasermaschine. Die am häufigsten verwendete Leistung ist 1000W-4000W. Natürlich gibt es auch Hochleistungslaser über 4000W für industrielle Anwendungen. Der in diesem Artikel erwähnte CNC-Metalllaserschneider bezieht sich auch auf die Faserlaserschneidmaschine. Und es wird auch Faserlaserschneider oder Laser-Metallschneidemaschine genannt.

Wenn Sie über den Kauf einer Metall-Laserschneidmaschine nachdenken, dürfen Sie diesen Artikel nicht verpassen. Es bietet die Antworten auf alle Ihre Überlegungen vor dem Kauf eines Metall-Laserschneiders zum Verkauf. Zum Beispiel die Typen, Komponenten, Anwendungen und Auswahltipps des Metall-Laserschneiders. Ich glaube, dass Sie nach dem Lesen dieses Artikels ein umfassendes Verständnis des Laserschneiders für Metall haben.

Arten des Metall-Laserschneiders

Der Laserschneidprozess verwendet einen Hochleistungslaser mit hoher Dichte, um das Material zu bestrahlen. So wird das Material schnell erhitzt, um zu schmelzen oder zu verdampfen. Während sich der Strahl auf dem Material bewegt, bilden die geschmolzenen Löcher kontinuierlich Schlitze mit einer sehr schmalen Breite (ca. 0.1 mm). So schneidet eine Metall-Laserschneidmaschine verschiedene Formen aus einem Blech.

Hinsichtlich der Laserquelle gibt es derzeit 3 ​​Haupttypen von Metalllaserschneidmaschinen auf dem Markt. Sie sind CO2-Laser, Faserlaser und YAG-Laser.

1.CO2-Laserschneidmaschine

Einige CO2-Lasermaschinen mit hoher Leistung können dünne Bleche schneiden und ätzen. Es ist jedoch nicht zum Schneiden von dicken Blechen geeignet. Weil die Wellenlänge des CO2-Laserstrahls 10.6 um beträgt, was von Metallmaterialien nicht leicht absorbiert wird. Der CO2-Laserschneider kann jedoch nichtmetallische Materialien ziemlich gut schneiden.

Materialien verarbeiten: Holz, Papier, Stoff, Leder, Acryl, Gummi, Glas, Stein usw.

Wichtige anwendbare Branchen: Kunsthandwerk, Werbung, Dekoration, Spielzeug usw.

Vorteile: Ein CO2-Laserschneider schneidet oder graviert hauptsächlich nichtmetallische Materialien. Es hat eine kompakte Größe, die leicht zu bewegen und zu bedienen ist.

Nachteile : Seine photoelektrische Umwandlungsrate ist relativ niedrig, daher verbraucht es viel Energie. Es gibt mehrere leicht verschleißende Teile, wie zum Beispiel die optischen Linsen. Daher können die Wartungskosten sehr hoch sein.

2.Faserlaserschneidmaschine

Die Faserlasermaschine dient hauptsächlich zum Schneiden von Blechen, Rohren und Rohren.

Materialien verarbeiten: Kohlenstoffstahl, Edelstahl, Aluminium, Messing, Kupfer, Legierungen, einige Edelmetalle.

Wichtige anwendbare Branchen: Automobil, Maschinen, Strom, Hardware, Medizin- und Fitnessgeräte, Elektrogeräte.

Vorteile: Es hat einen geringen Energieverbrauch und eine relativ hohe photoelektrische Umwandlungsrate. Durch den stabilen Laserstrahl und den dichten Lichtfleck eignet es sich zum Schneiden von präzisen und winzigen Teilen.

Nachteile : Das technische Kernmittel des Lasers liegt in den Händen weniger Hersteller. Dies führt dazu, dass der Preis von Faserlasern im Allgemeinen hoch ist. Daher ist auch der Preis der Metalllaserschneidmaschine höher.

3.YAG Laserschneidmaschine

Die YAG-Lasermaschine kann mehrere Arten von Metall- und Nichtmetallmaterialien schneiden und gravieren.

Materialien verarbeiten: Edelstahl, Kohlenstoffstahl, Aluminium, Aluminiumlegierung, Gold, Silber, Kunststoff, Gummi, Harz, Keramik usw.

Wichtige anwendbare Branchen: Haushaltsgeräte, Küchenbedarf, Dekoration, Werbung.

Vorteile: Der Metall-Laserschneider von YAS ist einfach zu bedienen und verfügt über eine hohe Flexibilität. Es hat relativ niedrige Produktions- und Wartungskosten.

Nachteile : Es wird hauptsächlich zum Schneiden von Blechen mit einer Dicke von weniger als 8 mm verwendet. Und die Schnittleistung ist relativ gering.

Aus dem Entwicklungstrend von Metallschneidemaschinen hat sich der Faserlaser allmählich zur bevorzugten Maschine für das CNC-Metallschneiden entwickelt. Daher sind alle im Folgenden vorgestellten Metalllasermaschinen Fasermaschinen.

Hauptkomponenten eines Fasermetall-Laserschneiders

Eine Faserlaserschneidmaschine besteht hauptsächlich aus folgenden Teilen:
Maschinenbett, System, Laserkopf, Laser, Hilfsgas, Wasserkühler, Staubentfernung, Sicherheitsschutz und andere Teile

Der Laserkopf

Ein Laserkopf ist die Kernkomponente, die beim Metall-Laserschneider die Hauptschneiderolle spielt. Ein Faserlaserstrahl wird vom Lasergenerator emittiert und dann fokussiert und vom Laserkopf durch das optische Wegsystem emittiert.

Zu den Mainstream-Herstellern des Laserkopfs gehören Raytools, WSX, PRECITEC, OSPRI usw. Blue Elephant liefert den Raytools-Laserkopf standardmäßig für seine Laser-Metallschneidmaschine. Und die ganze Serie der Laserköpfe ist Autofokus. Andere Marken sind für Kunden bei Bedarf optional.

Zu den Verschleißteilen des Laserkopfes gehören hauptsächlich Kollimationsschutzlinse, Fokusschutzlinse, Düse und Keramikring.

Die Lebensdauer der Verschleißteile eines Laserkopfes einer Blechschneidemaschine (kontinuierliches Schneiden):
Name Lebensdauer (h/Stück)
Kollimationsschutzlinse 640
Fokusschutzlinse 160
Düsen 240
Keramikring 2000
 
Hinweis: Die oben genannte Nutzungsdauer sind theoretische Daten. Und die tatsächliche Lebensdauer hängt von den tatsächlichen Arbeitsbedingungen des Kunden beim Schneiden ab.

Laser-Generator

Die Fasermetalllaser-Schneidemaschine nimmt den Faserlasergenerator an. Es hat Eigenschaften wie gute Laserstrahlqualität, hohe Effizienz, gute Wärmeableitung und hohe Zuverlässigkeit. Seine Strahlwellenlänge beträgt 1.06 um, die von verschiedenen Metallen leicht absorbiert werden kann.

Zu den wichtigsten Herstellern von Faserlasern gehören Raycus, MAX, GW, IPG und andere. Blue Elephant verwendet standardmäßig den Raycus-Laser. Und wenn Kunden es wünschen, können wir auch andere Marken anbieten.

Die gängige Laserleistung der Laserschneider für Metall auf dem Markt reicht von 1000W bis 20000W. Außerdem entsprechen unterschiedliche Laser unterschiedlichen Schnittgrenzen.

Hilfsgas

Der Metall-Laserschneider, der unterschiedliche Materialien schneidet, benötigt unterschiedliche Hilfsgase. Bei unterschiedlich dicken Schneidstoffen sind auch der Druck und die Durchflussmenge des benötigten Hilfsgases unterschiedlich. 

Übliche Hilfsgase sind Luft, Sauerstoff und Stickstoff. Beim Schneiden von Kohlenstoffstahl wird beispielsweise Sauerstoff mit einer Reinheit von 99.5% und mehr verwendet. Beim Schneiden von Edelstahl wird Stickstoff benötigt, um eine Oxidationsreaktion zu vermeiden und die geschmolzenen Metalle abzublasen.

Unter den drei Gasarten ist die Luft die billigste und auch die Wahl der meisten Kunden. Ein unqualifizierter Luftkompressor kann jedoch negative Auswirkungen auf den Betrieb der Laser-Blechschneidmaschine haben.

Autofokussystem

Manchmal kann es notwendig sein, den Fokus des Lasers während des Schneidens anzupassen, weil das Blech nicht perfekt eben ist. Unser Autofokussystem ist sehr effizient und kann den Fokus automatisch über einen Sensor am Laserkopf einstellen. Dieser Sensor erkennt immer den Spalt zwischen Düse und Materialoberfläche. Wenn der Schneidvorgang beginnt, verfolgt der Sensor die Kontur des Metalls und justiert die Düse auf der Z-Achse. Dies hilft, einen konstanten Fokus beizubehalten und sorgt für saubere und polierte Kanten. 

Rauchabsaugung

Verschiedene Materialien setzen während des Lasergravur- oder Schneidprozesses eine geringe Menge Rauch und Gas frei. Um diese Dämpfe und Gase abzusaugen, bieten wir Radialventilatoren für unsere Faserlaser-Schneidmaschinen an. Auf Kundenwunsch können wir gegen Aufpreis auch einen Staubsammler anbieten.

Schneiden von Materialien und Anwendung eines Metall-Laserschneiders


Die Metall-Laserschneidmaschine wird hauptsächlich zum schnellen Schneiden vieler Arten von Metallmaterialien verwendet. Zum Beispiel Kohlenstoffstahl, Siliziumstahl, Edelstahl, Aluminium, Titanlegierung, verzinktes Blech, aluminisiertes Zinkblech, Kupfer, Messing usw.

Der Faserlaserschneider für Metall benötigt beim Schneiden von Metall die Unterstützung von Gasen. Aber unterschiedliche Metalle können unterschiedliche Hilfsgase erfordern. Kohlenstoffstahl ist zum Beispiel für das sauerstoffunterstützte Schneiden geeignet, und das Schneiden ist glatt und flach. Edelstahl, Kupfer, Aluminium und verzinkte Bleche eignen sich hingegen für das stickstoffunterstützte Schneiden.

Neben Blechen kann der zum Verkauf stehende CNC-Metall-Laserschneider auch viele Arten von unregelmäßig geformten Stahlmaterialien schneiden. Zum Beispiel Rundrohre, Rechteckrohre, Winkelstahl, U-Stahl, H-Stahl usw.

Heute bieten Faserlaser-Schneidmaschinen großen und kleinen Unternehmen die Möglichkeit, Metalle wirtschaftlich zu schneiden. Dadurch können diese Unternehmen in ihrer Fabrik kostengünstig komplexe Metallteile, Prototypen und Sonderteile schneiden.

Die Stahl-Laserschneidmaschine wird in verschiedenen produzierenden und verarbeitenden Industrien eingesetzt. Zum Beispiel Luftfahrt, Elektronik, Elektrogeräte, Automobile, Maschinen, Präzisionsteile, Schiffe, metallurgische Geräte, Haushaltsgeräte, Kunsthandwerk und Geschenke, Werkzeuge, Dekoration, Werbung usw.

Lasergeschnittene Metallprodukte sind in vielen Branchen und im täglichen Leben sehr beliebt. Zum Beispiel haben lasergeschnittene Stahlteile eine hohe Präzision und Genauigkeit, die keine weitere Behandlung erfordern. Lasergeschnittene Küchenutensilien aus Edelstahl bieten viel Komfort im täglichen Leben.

Maximale Schnittdicke unterschiedlicher Laserleistung

Wir alle wissen, dass sich die Leistung eines Metall-Laserschneiders in der Schnittdicke und Schnittgeschwindigkeit widerspiegelt. Die Wahl der Leistung beeinflusst die Wirkung des Metallschneidens in gewissem Maße. Die folgende Tabelle zeigt die maximale Dicke von vier Metallmaterialien, die Blue Elephant Metall-Laserschneidmaschinen mit unterschiedlicher Leistung schneiden können. Diese Werte sind nur theoretische Werte. Die tatsächliche Schnittdicke hängt auch von den spezifischen Einsatzbedingungen und der Umgebung ab.
 
Laserleistung Metall Max. Schnittdicke (mm)
1000W Kohlenstoffstahl 12
Edelstahl 4.5
Messing 3
Aluminium 3
1500W Kohlenstoffstahl 14
Edelstahl 5
Messing 4
Aluminium 4
2000W Kohlenstoffstahl 16
Edelstahl 12 (Sauerstoff)
Messing 5.5
Aluminium 5.5
3000W Kohlenstoffstahl 25
Edelstahl 10
Messing 8
Aluminium 7.5
4000W Kohlenstoffstahl 25
Edelstahl 20
Messing 12
Aluminium 10
Hinweis: Generell sind extrem strenge Schnittbedingungen erforderlich, wenn Sie die Schnittwirkung der Grenzdicke sicherstellen wollen. Und eine kontinuierliche Arbeit kann nicht garantiert werden. Daher empfehlen wir in der Regel eine höhere Laserleistung zum Schneiden von Blechen mit maximaler Dicke.

Empfehlung für Metall-Laserschneider

Blue Elephant bietet verschiedene Arten von Metalllaserschneidern an, um die unterschiedlichen Anforderungen der Kunden zu erfüllen. Inzwischen hat der gleiche Typ auch viele Konfigurationen. Unten sind zwei meistverkaufte Metall-Laserschneidmaschinen von Blue Elephant. Obwohl es Funktionsunterschiede gibt, können beide CNC-Zerspanungsaufgaben hervorragend erledigen.

Laser-Blechschneidmaschine

 

Ich habe diesen Metall-Laserschneider schon einmal in einem früheren Artikel zur Einführung empfohlen Metallschneidemaschinen. Es ist die meistverkaufte Stahl-Laserschneidmaschine von Blue Elephant. Und seine Arbeitsgröße von 1500*3000 ist auch die beliebteste Arbeitsgröße bei metallverarbeitenden Unternehmen. Der Preis der Laser-Metallschneidmaschine ist auch für kleine Unternehmen erschwinglich. Es kann die täglichen Bearbeitungsanforderungen beim Schneiden von dünnen Blechen kleiner und mittlerer Unternehmen perfekt erfüllen.
 
Neben dem Modell 1530 bieten wir auch Metall-Laserschneidmaschinen mit den Arbeitstischgrößen 1540, 1545, 2040, 2060 und 2560 an. Daher kann unsere Laser-Blechschneidmaschine die meisten Blechgrößen auf dem Markt schneiden.

Der Preis der Metallschneidemaschine variiert je nach Konfiguration. Im Allgemeinen gilt: Je größer die Arbeitsgröße, desto höher die Laserleistung, desto höher der Preis der Metalllaserschneidmaschine.

Das folgende Video zeigt die Schneidvorführung dieser 1530 Blechlaserschneidmaschine. Es kann das Schneiden von 2 mm Edelstahl, 3 mm Kohlenstoffstahl und das fliegende Schneiden realisieren. Die Lasermaschine macht lasergeschnittene Stahlarbeiten einfacher und sicherer.

Faser-Metall-Laserschneider für Bleche und Rohre

 

Der Blech- und Rohrlaserschneider hat eine linke und rechte zweiteilige Struktur. Ein Teil ist das gleiche wie die oben erwähnte Blechlaserschneidmaschine, die eine offene Plattformstruktur annimmt. Der andere Teil ist eine Struktur zum Befestigen und Drehen von Rohren. Es verwendet einen doppelpneumatischen Drehmechanismus für das Spannfutter, um ein Rohr zu fixieren und zu drehen, was für schnelles Schneiden praktisch ist. Es kann vollautomatisches Laserschneiden und Entladen von langen Metallrohren realisieren.

Die wichtigsten Parameter dieses Metall-Laserschneiders für Bleche und Rohre sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.
 
Modell 1530, 1540, 1545, 1560, 2040, 2060, 2065
Laser-Generator Raycus, GW, IPG, optional
Laserleistung 1000W / 2000W / 3000W / 4000W
Der Laserkopf Raytools, Precitec, WSX, optional
Maschinenbett Rohrgeschweißt
Portal Extrudiertes Aluminium
Arbeitstisch Verschachtelter Klingentisch
Futter Pneumatisches Spannfutter mit Doppelantrieb
Rohrlänge 3m / 6m
Durchmesser der Röhre 10-220mm
Motor Servo, Fuji oder Yaskawa
Positioniergenauigkeit der X/Y-Achse ± 0.03mm
Genauigkeit der Neupositionierung der X/Y-Achse ± 0.02mm
 
Sie können die Funktionen zum Schneiden von Blechen und Rohren nur durch den Kauf eines Metall-Laserschneiders nutzen. Das ist recht kostengünstig. Es kann auch Ihre Arbeitseffizienz verbessern.

Neben den beiden oben genannten Modellen bietet Blue Elephant auch andere Metall-Laserschneidmaschinen an. Zum Beispiel Faserlaserschneidmaschine mit Doppelplattformen oder einer Schutzabdeckung, Präzisionslaserschneidmaschine usw. Alle Metalllasermaschinen haben hervorragende Produktions- und Bearbeitungsvorteile in der Metallbearbeitung. So können sie detaillierte Laserschnitte von verschiedenen komplizierten Mustern durchführen. Außerdem verkürzt die extrem schnelle Reaktionsgeschwindigkeit der Metall-Laserschneidmaschinen die Zykluszeit der Schneidlösung erheblich.

Tipps zur Auswahl eines Metall-Laserschneiders

1. Machen Sie Ihre Anforderungen deutlich, um die benötigten Maschineninformationen zu ermitteln.

Zunächst müssen Sie den Produktionsumfang, die Verarbeitungsmaterialien und die Schnittstärke Ihres Unternehmens ermitteln. So können Sie das Modell, das Format und die Menge des von Ihnen benötigten Metall-Laserschneiders bestimmen.

Um der Marktnachfrage gerecht zu werden, entwickelt sich die Lasermaschine in eine automatisiertere und intelligentere Richtung. In einem endlosen Strom entstehen verschiedene neue Konzepte rund um den Metall-Laserschneider. Zum Beispiel anspruchsvollere ultraschnelle oder ultrahochleistungsfähige Faserlaserschneidmaschinen. Aber die ultimative Grundlage für den Kauf eines Metall-Laserschneiders ist es, Ihre eigenen Bedürfnisse am besten zu erfüllen.

Ein 1000-W-Faserlaserschneider für Metall kann 12 mm Kohlenstoffstahl, 4.5 mm Edelstahl und 3 mm Aluminium schneiden. Während ein 4000-W-Faserlaserschneider 25 mm Kohlenstoffstahl, 20 mm Edelstahl und 10 mm Aluminium schneiden kann. Daher kann ein Metall-Laserschneider von 1000W-4000W grundsätzlich die Verarbeitungsanforderungen der Unternehmen erfüllen, die dünne Bleche schneiden. Es besteht also keine Notwendigkeit, dem Hochleistungs-Metall-Laserschneider hinterher zu jagen.

2.Suchen Sie einen geeigneten Maschinenhersteller und besprechen Sie die Details.

Es gibt viele Hersteller von Metalllasermaschinen auf dem Markt. Sie müssen also Zeit und Energie aufwenden, um die am besten geeignete auszuwählen. Es ist am besten, ein Unternehmen mit unabhängigen Design- und F&E-Fähigkeiten, starken Produktions- und Lieferfähigkeiten und hohen Kundenbewertungen zu wählen. Denn die Maschinenqualität und der After-Sales-Service großer Unternehmen werden garantiert.

Nachdem Sie sich für einen Hersteller entschieden haben, müssen Sie alle Fragen im Zusammenhang mit dem Kauf des Metall-Laserschneiders klären, den Sie kaufen möchten. B. die Auswahl von Maschinenteilen, besondere Geschäftsbedingungen, Maschinenpreis, Lieferzeit, Fracht usw. Alle diese Bedingungen werden in einem Kaufvertrag festgelegt. Denn dies trägt dazu bei, die Rechte und Interessen von Käufer und Verkäufer zu wahren.

Achten Sie bei der Auswahl eines Metall-Laserschneiders auf die wichtigsten Teile und Komponenten. Weil ihre Genauigkeit und Qualität die Wirkung der Metallzerspanung bis zu einem gewissen Grad beeinflussen können.

3. Vergessen Sie nicht, den Kundendienst zu überprüfen.

Jedes Gerät kann während des Gebrauchs unterschiedlich stark beschädigt werden. Sie müssen also auch überlegen, ob es einfach ist, den Metall-Laserschneider reparieren zu lassen und die Kosten für die Reparatur. Daher ist es notwendig, den After-Sales-Service des Herstellers beim Kauf über mehrere Kanäle zu verstehen. Zum Beispiel Reaktionszeit, Wartungsgebühren, Ersatzteilkosten usw.

Fazit

Inzwischen hat die Metall-Laserschneidmaschine ein sehr breites Anwendungsspektrum. Es wird in allen Bereichen unseres Lebens und in verschiedenen Branchen verwendet und bringt auch großen Komfort in unser Leben. Der Hochleistungs-Großformat-Faserlaser-Metallschneider verfügt über einen großen Schneidbereich und eine hohe Schnittgeschwindigkeit. Es kann dicke Bleche schneiden und hat eine stabile Leistung. Es ist also ein unvermeidlicher Trend in der Entwicklung der Metalllaserschneidtechnologie. Die tiefgreifende Anwendung der Lasertechnologie wird Laserschneider weiter in Richtung hoher Präzision und hoher Leistung fördern.

Denken Sie jedoch daran, immer das richtige Metall-Laserschneiderprodukt basierend auf Ihren tatsächlichen Produktionsanforderungen auszuwählen. Kleine Unternehmen sollten nicht blindlings auf Hochleistungsmetalllaser setzen. Dies liegt daran, dass die in der Frühphase investierten Anschaffungskosten hoch sind. Außerdem kann die Leistung der Lasermaschine nicht effektiv genutzt werden, was zu Verschwendung führt. Der Preis für kleine und mittlere Metall-Laserschneidmaschinen ist relativ günstiger. Und die Wirkung der Blechbearbeitung steht der von Hochleistungs-Laserschneidmaschinen in nichts nach.

Blue Elephant hat zehn Jahre Erfahrung in der Forschung und Entwicklung und Produktion von Metall-Laserschneidmaschinen. Unsere Lasermaschinen werden in mehr als hundert Länder und Regionen exportiert. Wenn Sie erwägen, einen Metall-Laserschneider zu kaufen, schauen Sie sich bitte zuerst Blue Elephant an.