Position: Startseite > Blog > Wie man Schranktüren mit CNC-Maschinen herstellt

Wie man Schranktüren mit CNC-Maschinen herstellt

Die Herstellung von Schranktüren war schon immer ein heißes Thema für Tischler und Fabriken zur Herstellung von Schranktüren. Weil Möbel immer ein unverzichtbarer Bestandteil der Inneneinrichtung sind. Ob für Küchenschränke oder Schlafzimmerschränke, Ästhetik und Praktikabilität waren schon immer das, wonach die Menschen suchen. Die Schönheit von Schränken spiegelt sich hauptsächlich im Design der Schranktüren wider, da es bei der Herstellung von Schranktüren viele Stile gibt. Wenn Sie ein Hersteller von Schranktüren sind, haben Sie angesichts steigender Bestellungen jemals daran gedacht, Schranktüren mit CNC-Maschinen herzustellen? Wenn ja, wissen Sie, mit welchen CNC-Maschinen Sie Schranktüren herstellen sollten?

In diesem Artikel wird kurz die Herstellung von Schranktüren mit CNC-Maschinen vorgestellt und eine Produktionslösung für die Herstellung von Schranktüren empfohlen. Darüber hinaus werden 10 CNC-Maschinen vorgestellt, die in der Lösung zur Herstellung von Schranktüren enthalten sind, sowie die Schritte zum Bau von Schranktüren.

Maschinen zur Herstellung von Schranktüren

Wenn Sie nur die kaputten Schranktüren in Ihrem Haus ersetzen möchten, können Sie einfache manuelle Werkzeuge verwenden, um Schranktüren herzustellen. Solche Werkzeuge können Tischkreissäge, handgehaltene Holzpoliermaschine, Bohrmaschine usw. sein. Während für Massenproduktionsfabriken CNC-Maschinen die beste Wahl sind. Der hohe Automatisierungsgrad von CNC-Maschinen verbessert die Effizienz der Schranktürherstellung erheblich. Und die fertigen Schranktüren zeichnen sich durch hohe Präzision und gute Wiederholgenauigkeit aus, was die Konsistenz der Produkte gewährleistet.

Für Fabriken zur Herstellung von Schranktüren empfehle ich eine Produktionslösung, um das Problem der Herstellung von Schranktüren zu lösen. Diese Lösung wurde speziell für die Herstellung von Schranktüren mit PVC-Folie entwickelt.

Diese Lösung besteht hauptsächlich aus CNC-Maschinen wie dem linearen ATC-Bearbeitungszentrum 1325, einer Kantenstreifenmaschine, einer Seitenbohrmaschine, einer Vakuumpressmaschine, einer Präzisionssäge, einem Scharnierbohrer und einer Metallstreifenschneidemaschine. Flexible Kombinationen dieser CNC-Maschinen können mehrere Prozesse erreichen und eine automatische Produktionslinie erstellen, die den Kundenanforderungen entspricht. Diese Produktionslinie eignet sich gut zur Herstellung von Schränken und Schranktüren.

Schritt 1 zur Herstellung von Schranktüren: Materialauswahl

Das erste, was beim Bau von Schranktüren berücksichtigt werden muss, ist die Auswahl der Materialien.

Heute diskutieren wir, wie Schranktüren aus Holz gebaut werden, daher gibt es keine weiteren Details darüber, wie Schranktüren aus Metall, Glas und anderen Materialien gebaut werden. Holzschranktüren verwenden normalerweise Materialien wie Massivholz, Spanplatten, Melaminplatten, Sperrholz, MDF usw.

Schranktüren aus unterschiedlichen Materialien haben unterschiedliche Eigenschaften. Sie können die Materialien entsprechend Ihren Produktionsanforderungen oder Kundenanforderungen auswählen.

Schritt 2, wie Schranktüren hergestellt werden: Entwerfen, Gravieren, Schneiden

Sobald Sie das Material ausgewählt haben, können Sie mit der Herstellung der Schranktüren beginnen.

In diesem Schritt zum Bau von Schranktüren empfehle ich einen CNC-Fräser zum Entwerfen, Schneiden und Gravieren von Schranktüren.
 

Arbeitsablauf bei der Herstellung von Schranktüren mit dem linearen ATC-Bearbeitungszentrum 1325

# 1: Entwerfen Sie Schranktürmuster

Mit der CNC-Fräsersoftware können Sie Entwürfe für benutzerdefinierte Schranktüren erstellen. In diesem Prozess werden zwei Arten von CNC-Fräsersoftware verwendet, nämlich CAD und CAM. CAD-Software soll den Schranktürstil in Ihrem Kopf in eine digitale Zeichnung verwandeln. Importieren Sie anschließend die CAD-Zeichnung in die CAM-Software. Die CAM-Software generiert automatisch einen G-Code und überträgt den G-Code an die Steuerung des linearen ATC-Maschinenzentrums 1325.

# 2: Laden Sie eine Holzplatte auf den Arbeitstisch

Wählen Sie eine glatte und makellose Holzplatte und laden Sie sie auf den Arbeitstisch des Bearbeitungszentrums. Das Maschinenzentrum verfügt über automatische Ladehilfsrollen, die beim Laden der Platte helfen. Der Vollvakuumtisch ist in der Lage, die Platte fest zu sichern.

# 3: Starten Sie das Maschinenzentrum.

Starten Sie nach Abschluss des Entwurfs- und Ladevorgangs das Maschinenzentrum, um Schranktüren herzustellen. Die anschließenden Gravur- und Schneidarbeiten werden automatisch vom Bearbeitungszentrum ausgeführt, sodass Sie nur den Bearbeitungsprozess überwachen können. Der hohe Automatisierungsgrad erhöht die Effizienz der Schranktürherstellung erheblich.
Sehen Sie sich das folgende Video an, um zu sehen, wie Schranktüren mit unserem ATC-Bearbeitungszentrum ELECNC-1530 für den Schneidprozess hergestellt werden. Die Größe des ATC-Bearbeitungszentrums wird an die Anforderungen der Schranktüren angepasst.
 
 

Darüber hinaus können Sie für dieses Bearbeitungszentrum gleichzeitig eine automatische Lade- und Entladeplattform, ein automatisches Etikettiergerät und andere automatische Geräte auswählen. All diese automatischen CNC-Maschinen können die Bearbeitungseffizienz erheblich steigern.

Schritt 3, wie Schranktüren hergestellt werden: Kantenstreifen und Eckenschneiden

Nach dem Schneiden der Paneele sind die Schneidfläche und die Kanten rau oder scharf, Schmutz leicht zu verbergen und auch unattraktiv. Aufgrund des Produktionsprozesses der Platten kommt es außerdem zu einer Formaldehydfreisetzung. Daher ist es notwendig, die freiliegenden Kanten zu binden.

Der Prozess des Kantenstreifens bei der Herstellung von Schranktüren kann nicht nur die raue und hässliche Platte im Inneren verbergen. Es kann auch die Freisetzung von Formaldehyd hemmen. Kantenstreifen können das Haus also umweltfreundlicher und gesünder machen.

Gerade Kantenstreifen

Die CNC-Maschine, die in diesem Schritt zur Herstellung von Schranktüren verwendet wird, ist die Kantenstreifenmaschine.
 

Arbeitsablauf bei der Verwendung der Kantenanleimmaschine bei der Herstellung von Schranktüren

# 1: Wählen Sie das Kantenband mit der entsprechenden Dicke und Farbe aus, die Ihren Produktionsanforderungen entspricht. Legen Sie dann das Kantenband in der Ausgangsposition auf den Drehtisch. Ziehen Sie das Ende des Kantenbandes in die Kantenbandmaschine.

# 2: Stellen Sie die Parameter über das Touchscreen-Bedienfeld der Kantenstreifenmaschine ein. Zum Beispiel Plattendicke, Banddicke, Geschwindigkeit usw.

# 3: Platzieren und drücken Sie die Schranktür auf den Arbeitstisch und schieben Sie sie dann langsam nach vorne.

# 4: Wenn die Hälfte der Schranktür gespeist ist, können Sie sie automatisch loslassen. Die Kantenstreifenmaschine führt den Klebe-, Streifen-, Trimm- und Schabeprozess automatisch durch.

# 5: Gehen Sie zum anderen Ende der Kantenstreifenmaschine, um die Schranktür nach dem Binden zu holen.

# 6: Wenn die anderen Kanten der Schranktür Kantenstreifen erfordern, wiederholen Sie den obigen Arbeitsablauf von Nr. 3 bis Nr. 5, um die erforderlichen Kanten zu binden.
Das Arbeitsvideo dieser Kantenanleimmaschine bei der Herstellung von Schranktüren wird im Folgenden gezeigt:
 

Gebogene Kantenstreifen

Die obige Kantenstreifenmaschine eignet sich zum Binden von geraden Kanten. Für unregelmäßige oder gekrümmte Kanten bei der Verarbeitung von Schranktüren haben wir auch die Klapparm-Kantenbändermaschine.
 

Arbeitsablauf bei der Verwendung dieser Kurvenrandbandmaschine bei der Herstellung von Schranktüren:

# 1: Schalten Sie die Kantenanleimmaschine mit Klapparmkurve ein.

# 2: Legen Sie die Schranktürverkleidung auf den Arbeitstisch des Klapparms.

# 3: Stellen Sie den Klapparm in die richtige Position und treten Sie auf den Pedalschalter.

# 4: Bewegen Sie die Platte langsam, um die gekrümmten Kanten zu binden.

Da diese Maschine keine automatischen Trimm- und Abstreiffunktionen hat, muss die Schranktür möglicherweise anschließend beschnitten und poliert werden.
 
Sehen Sie sich das folgende Video an, um zu sehen, wie die Faltarmkurven-Kantenstreifenmaschine die gekrümmten Kanten während des Aufbaus der Schranktüren bindet.
 

Eckrundung

Nach dem Binden der Paneelkanten erhalten Sie vier scharfe und gerade Ecken. Viele Kunden benötigen möglicherweise runde Ecken, um Kratzer zu vermeiden. Daher kann es auch erforderlich sein, die Ecken zu trimmen.

Dies ist eine profilierende Eckenrundungsmaschine. Es ist in der Lage, die Schranktüren zu trimmen, nachdem der Randstreifen-Schritt des Prozesses zum Herstellen von Schranktüren abgeschlossen wurde.

Arbeitsablauf der Eckenrundmaschine

# 1: Schalten Sie die Eckenrundungsmaschine ein.

# 2: Setzen Sie die Schranktürverkleidung auf den Arbeitstisch.

# 3: Schieben Sie das Panel langsam nach vorne, um die obere linke Ecke abzurunden.

# 4: Drehen Sie den Strafraum, um die anderen Ecken nacheinander abzurunden.

Wenn Sie sehen möchten, wie die Eckenrundungsmaschine bei der Herstellung von Schranktüren funktioniert, sehen Sie sich bitte dieses Video an:
 

Schritt 4, wie Schranktüren hergestellt werden: Polieren

Die Schranktürverkleidungen müssen den Polierprozess durchlaufen, um die Oberfläche während des Prozesses der Schranktüren glatter zu machen. Das Polieren ist auch für den folgenden Filmpressprozess förderlich.

Die CNC-Maschine, die in diesem Schritt zur Herstellung von Schranktüren verwendet wird, ist die CNC-Holzpoliermaschine. Es dient hauptsächlich zum rauen und feinen Schleifen, Polieren und Polieren der ebenen und gekrümmten Oberfläche von Holzbrettern und Türverkleidungen.
 

Arbeitsablauf bei der Herstellung von Schranktüren mit der CNC-Holzschleifmaschine

# 1: Schalten Sie die Holzschleifmaschine durch Drücken der entsprechenden Tasten ein.

# 2: Drehen Sie die Knöpfe separat, um die Drehzahl der Schleifmaschinen einzustellen.

# 3: Legen Sie die Schranktüren auf das Förderband. Der Poliervorgang erfolgt automatisch.

# 4: Holen Sie die Schranktüren nach dem Polieren am anderen Ende der Holzpoliermaschine.

Die Schranktüren haben nach dem Polieren eine glatte und perfekte Oberfläche für den anschließenden Herstellung der Schranktüren.

Wenn Sie das Arbeitsvideo einer CNC-Holzpoliermaschine beim Bau von Schranktüren sehen möchten, sehen Sie sich bitte das folgende Video an.
 

Schritt 5, wie Schranktüren hergestellt werden: Vakuumfilmen

Dieser Prozess ist für die Herstellung von PVC-gefilmten Schranktüren vorgesehen. Wie im Namen vorgeschlagen, besteht dieser Prozess darin, während des Schranktürherstellungsprozesses bei hoher Temperatur eine PVC-Folie auf die Schranktürverkleidungen zu kleben. Die gefilmten Schranktüren weisen bestimmte Eigenschaften auf, wie z. B. feuerfest, wasserdicht, klimabeständig usw. Außerdem ist die PVC-Folie in verschiedenen Farben und Mustern erhältlich, wie Holzmaserung, Steinmuster, Eisadern, Orangenschalenmaserung usw.

In diesem Schritt zur Herstellung von Schranktüren benötigen Sie die Vakuumpressmaschine.
 

Arbeitsablauf bei der Verwendung einer Vakuumpressmaschine im Prozess der Herstellung von Schranktüren:

# 1: Stellen Sie die erforderlichen Parameter auf dem Kontrollstraf ein und starten Sie den Vorheizvorgang.

# 2: Heben Sie den Rahmen an und stellen Sie die Schranktüren ordnungsgemäß auf den Arbeitstisch.

# 3: Wählen Sie eine PVC-Folie mit der gewünschten Farbe und Dicke und decken Sie alle Schranktüren ab.

# 4: Senken Sie den Rahmen ab und sichern Sie ihn, um die PVC-Folie zu befestigen. Schneiden Sie den Film zusammen mit der Rahmenkante mit einem Messer ab.

# 5: Nachdem die eingestellte Temperatur erreicht ist, drücken Sie die Starttaste, um den Vakuumfilmvorgang automatisch durchzuführen.

# 6: Nach Abschluss des Vakuumfilmprozesses befördert die Vakuumpressmaschine die Schranktüren automatisch. Lassen Sie die Schranktüren abkühlen, bevor Sie sie aufheben.
Die Oberfläche der Schranktüren ist nach dem Filmen glatt und frei von Blasen. Und die Holzmaserung der PVC-Folie sieht sehr natürlich aus.

Das folgende Video zeigt den Arbeitsprozess der Vakuumpressmaschine. Sie können die Temperatur einstellen und die Vakuumzeit und Echtzeittemperatur vom Kontrollstrafen aus anzeigen. In der Zwischenzeit können Sie den Filmvorgang durch das Beobachtungsfenster an der Seite der Maschine sehen.
 

Schritt 6 zur Herstellung von Schranktüren: Bohren und Einstechen

Abhängig von den spezifischen Produktionsanforderungen müssen Schranktüren möglicherweise auch gebohrt und geschlitzt werden, um Scharniere, Schrauben, Türgriffe usw. zu installieren. Zu den Maschinen in diesem Schritt zur Herstellung von Schranktüren gehören die seitliche CNC-Bohrmaschine, die Scharnierbohrmaschine, Tischkreissäge usw.

Seitenbohren 

Die in diesem Schritt verwendete CNC-Maschine ist die Seitenbohrmaschine.
 

Arbeitsablauf der verwendeten Seitenbohrmaschine im Schranktürherstellungsprozess

# 1: Wählen Sie geeignete Bohrköpfe entsprechend Ihren Anforderungen an die Schranktürherstellung aus.

# 2: Bringen Sie die Schranktürverkleidungen in eine geeignete Position.

# 3: Stellen Sie die Parameter und den Bearbeitungsmodus auf dem Bedienfeld entsprechend Ihren spezifischen Bearbeitungsanforderungen ein, z. B. zum Bohren von Sacklöchern, zum Herstellen fester Nuten, zum Bohren von Nadellöchern usw.

# 4: Drücken Sie die Starttaste, um den Bohrvorgang automatisch zu starten.

In diesem Video sehen Sie, wie die Seitenbohrmaschine während der Verarbeitung von Schranktüren funktioniert.
 

Scharnierlöcher bohren

Bei der Installation von Schranktüren mit Scharnieren müssen Scharnierlöcher in die Paneele gebohrt werden. In diesem Schritt zur Herstellung von Schranktüren haben wir auch eine ideale CNC-Maschine zum Bohren von Scharnierlöchern, dh die Scharnierbohrmaschine.

Es gibt zwei Arten von Scharnierbohrmaschinen, eine Scharnierbohrmaschine mit Kopf und eine Doppelkopfscharnierbohrmaschine.
 

Arbeitsablauf bei der Verwendung der Scharnierbohrmaschine bei der Herstellung von Schranktüren

# 1: Wählen Sie geeignete Bohrköpfe entsprechend den Anforderungen der Schranktür aus.

# 2: Stellen Sie die Position des Dämpfers und die genaue Skala ein und stellen Sie sie ein. Dies ist sehr wichtig, um die Bohrgenauigkeit sicherzustellen.

# 3: Legen Sie die Schranktürverkleidungen auf den Arbeitstisch und unter die Bohrköpfe. Stellen Sie sicher, dass die Bohrposition richtig ist.

# 4: Drehen Sie den Knopf in die Arbeitsposition und treten Sie auf den Pedalschalter. Wenn Sie nur einen der beiden Köpfe der Maschine verwenden, drehen Sie einfach den dem Kopf entsprechenden Knopf. Wenn zwei Köpfe gleichzeitig arbeiten sollen, müssen Sie die beiden Knöpfe in die Arbeitsposition drehen.

# 5: Nach dem Betätigen des Pedalschalters arbeitet die Scharnierbohrmaschine automatisch.

Die Löcher befinden sich in präziser Position und Abmessung und die Oberfläche ist glatt.
Dieses Video zeigt den Betrieb einer Doppelkopf-Scharnierbohrmaschine bei der Herstellung von Schranktüren. Die beiden Köpfe können gleichzeitig und getrennt arbeiten. Es ist mit einem Pedalschalter ausgestattet und die Bedienung ist sehr einfach.

Anderer Schneid- oder Rillprozess

Manchmal müssen Sie möglicherweise auch die Schranktürverkleidungen in bestimmten Winkeln schneiden. Oder machen Sie Rillen auf den Platten, basierend auf den spezifischen Arbeitsanforderungen. Wenn die Menge nicht groß ist, empfehle ich die Verwendung einer Schiebetischsäge, um dieses Ziel zu erreichen.
 

Arbeitsablauf bei der Verwendung der Schiebetischsäge im Prozess der Herstellung von Schranktüren

# 1: Stellen Sie die Höhe und den Winkel der Kopfsäge und der Zusatzsäge mit dem Knopf oder dem Kipphebel ein. Wenn Sie keine geneigten Kanten schneiden müssen, müssen Sie den Klingenwinkel nicht anpassen.

# 2: Setzen und befestigen Sie die Schranktürverkleidung mit den entsprechenden Befestigungen auf dem Arbeitstisch.

# 3: Schalten Sie die beiden Sägeblätter ein.

# 4: Schieben Sie die Platte zum Schneiden oder Einstechen langsam nach vorne. Achtung.

Die Schneid- und Rillfläche ist glatt und frei von Graten oder Lappen. Das folgende Video zeigt die 6132Y Schiebetischsäge für Holzarbeiten von Blue Elephant. Es zeigt, wie die Präzisionssäge das Brett bei 90 ° und 45 ° schneidet und wie das Schlitzschneiden beim Bau von Schranktüren funktioniert.
 

Schritt 7, wie Schranktüren hergestellt werden: Dekoration

Nach Abschluss der obigen Schritte sind die Schranktüren grundsätzlich fertig. Wenn der Kunde jedoch andere Anforderungen hat, müssen Sie möglicherweise auch die Schranktüren einfach dekorieren. Installieren Sie zum Beispiel die Metallverkleidung.

Das Schneiden von Metallverkleidungen während des Bauvorgangs für Schranktüren erfordert eine CNC-Maschine mit der Bezeichnung T-förmige Metallstreifenschneidemaschine.
 

Arbeitsablauf bei der Verwendung der Metallstreifenschneidemaschine

# 1: Stellen Sie die Positionierer entsprechend der tatsächlichen Schnittposition ein. Sie können den Metallstreifen auf den Arbeitstisch legen, um die Schneidposition zu bestimmen.

# 2: Stecken Sie den Metallstreifen in den entsprechenden Schlitz.

# 3: Starten Sie die Schneidsägen, um mit dem Schneiden zu beginnen.

# 4: Heben Sie nach dem vollständigen Schneiden in der ersten Position den ersten Positionierer an und bewegen Sie den Metallstreifen nach vorne, bis er den zweiten Positionierer erreicht. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Schneidanforderungen erfüllt sind.
 
Sehen Sie sich das Video an, um zu verstehen, wie diese Maschine beim Bau von Schranktüren funktioniert.
 

Wie man Schranktüren sicher macht

Bei der Verwendung von CNC-Maschinen zur Herstellung von Schranktüren müssen einige Aspekte beachtet werden.
  1. Lesen Sie die Bedienungsanleitung jeder CNC-Maschine sorgfältig durch. Und betreiben Sie die Maschinen streng nach diesen Anweisungen.
  2. Tragen Sie beim Betrieb der CNC-Maschinen während der Bearbeitung der Schranktüren eine geeignete persönliche Schutzausrüstung.
  3. Tragen Sie beim Schneiden von Materialien mit großer Staubmenge, wie z. B. MDF, unbedingt eine Maske. Vermeiden Sie es, zu viel Staub einzuatmen, was zu relevanten Krankheiten führen kann.
  4. CNC-Maschinen wie die Vakuumpressmaschine können bei der Herstellung von Schranktüren hohe Temperaturen erzeugen. Halten Sie sich daher bitte von der Maschine fern und berühren Sie sie nicht mit bloßen Händen.
  5. Bei der Auswahl der Hersteller von CNC-Maschinen empfehle ich die Auswahl der Hersteller von CNC-Maschinen, die Garantie auf ihre CNC-Maschinen und komplette Dienstleistungen haben.

Fazit

Die obigen Schritte zum Herstellen von Schranktüren gelten für Schranktüren mit gängigen Designs und PVC-Folien. Bei anderen Arten von Schranktüren, wie z. B. Laminat- oder Backlack-Schranktüren, sind die Produktionsschritte und -prozesse etwas anders.

Die Antworten auf die Frage, wie Schranktüren hergestellt werden sollen, sind vielfältig. Für die Hersteller von Schranktüren ist jedoch zweifellos die beste Wahl, um eine Massenproduktion zu erreichen.

Die Merkmale eines hohen Automatisierungsgrades, einer hohen Präzision und Effizienz von CNC-Maschinen verbessern die Produktionseffizienz der Schranktürherstellung erheblich. Gleichzeitig erhöht die Produktionslösung zur Herstellung von Schranktüren die Produktionsleistung, verbessert die Produktpräzision und spart sowohl Arbeitskräfte als auch Rohstoffe. Darüber hinaus können die CNC-Maschinen in der Schranktür-Produktionslösung frei kombiniert werden. Eine Produktionslinie kann mehrere Prozesse erreichen und kundenspezifische Schranktüren herstellen, die verschiedenen Kundenanforderungen entsprechen.

ÜBER UNS

Als professioneller Hersteller von CNC-Maschinen verfügt Blue Elephant über eine komplette Produktionsbasis, einschließlich professioneller Verarbeitungswerkstatt, Schweißwerkstatt, Montagewerkstatt ...

Mehr >>

KONTAKT

Jack Zhang

Mobil / WhatsApp / WeChat:

+86 150 6402 6772

+86 186 6899 1371

Skype: Elefantencnc

Email: manager@elephant-cnc.com