Position: Home > Blog > Tipps zur Installation des Holz-CNC-Fräsers

Tipps zur Installation des Holz-CNC-Fräsers

Wenn wir von CNC-Fräsmaschinen für die Holzbearbeitung sprechen, denken wir zunächst an die Qualität, das Modell, die Verarbeitungsfunktionen und andere Aspekte der CNC-Graviermaschine. Wie viel wissen Sie über die Installation des CNC-Fräsers, die Bedienungs- und Wartungsfähigkeiten der CNC-Maschine, und Blue Elephant bringt Sie nacheinander dazu, dies zu lernen. Als wir die Holzbearbeitungsgravurmaschine erhielten, war das erste, was uns bevorstand, die Installation der Maschine. Die Installation der Maschine wirkte sich direkt auf die Qualität der Maschinenverarbeitung und die Lebensdauer der Maschine aus. Daher spielt die Installation der Maschine eine wichtige Rolle im gesamten Prozess der Maschine.

Die Installation der Holzgravurmaschine ist die Kombination verschiedener Teile der Maschine, was sehr einfach erscheint. Die professionelle und vernünftige Montage verschiedener Teile erfordert jedoch viele Fähigkeiten. Als Nächstes informiert Sie Blue Elephant über den Installationsprozess und die Installationsfähigkeiten einiger Kernkomponenten. Lassen Sie uns zunächst einen kurzen Blick auf die Installationsschritte der Holzgravurmaschine werfen.

1. Platzieren Sie die Maschine

Zunächst müssen wir eine geeignete Platzierung für die CNC-Graviermaschine auswählen. Bei der Auswahl dieses Standorts muss die Größe der Graviermaschine berücksichtigt werden und ob die Graviermaschine an den Draht angeschlossen werden muss. Die Maschine sollte sich in der Nähe des Erdungskabels befinden und an einem sauberen, flachen, belüfteten und trockenen Ort aufgestellt werden. Es ist zu beachten, dass Sie nach dem Debuggen der Maschine versuchen, die Position der Maschine nicht zu verschieben, da sie sonst erneut angepasst wird.

CNC-Holz-Router

2. Zerlegen Sie die Verpackungsbox

Nachdem wir eine geeignete Platzierungsposition ausgewählt haben, müssen wir als nächstes die Verpackungsbox der Maschine öffnen. Zu diesem Zeitpunkt müssen wir prüfen, ob die Maschine beschädigt ist, und dann prüfen, ob das Erscheinungsbild der gesamten Maschine zerkratzt ist und ob das Zubehör vollständig ist.

3. Installieren Sie die Maschine

Die Installation der Maschine steht diesmal ebenfalls im Mittelpunkt unseres Gesprächs. Zuerst müssen wir über den gesamten Installationsprozess der Maschine sprechen.

  • 3.1. Stellen Sie zuerst die Graviermaschine auf den ebenen Boden. Die vier Ecken des Gravurkörpers müssen eingestellt und ausgerichtet werden. Es wird empfohlen, eine Wasserwaage zu verwenden, um die Tischplatte auf die Wasserwaage einzustellen.
  • 3.2. Befestigen Sie die Saugrohrhalterung an der Seite des Maschinenkopfs bzw. der Betthalterung. An der festen Stelle befinden sich Schrauben. Installieren Sie nach dem Entfernen die Halterung darauf.
  • 3.3. Füllen Sie den Wassertank mit Wasser. Der Motor der wassergekühlten Spindel wird mit Wasser gekühlt, daher befestigen wir einen Wassertank am Chassis und fügen Wasser aus dem Wassereinlass hinzu.
  • 3.4. Schließen Sie insgesamt vier Netzkabel an der Rückseite des linken Gehäuses der Graviermaschine an die dreiphasige Stromversorgung an, und ein schwarzes Kabel muss an das Nullkabel angeschlossen werden. Nehmen Sie den Steuergriff aus der Zubehörbox und schließen Sie das an Maschinenkabel zum Gehäuse, drücken Sie den Hauptschalter, die Anzeige des Griffs ist eingeschaltet, fragen Sie, ob Sie zum Ursprung zurückkehren möchten, drücken Sie die OK-Taste, um zum Ursprung zurückzukehren, die Maschine beginnt sich zu bewegen, die Z-Achse steigt nach oben und die X-Achse kehrt zurück Links kehrt die Y-Achse zur Vorderseite des Rumpfes zurück. Überprüfen Sie, ob die Pumpe ordnungsgemäß funktioniert. Ziehen Sie das Wasserauslassrohr heraus und prüfen Sie, ob Wasser herausfließt. Nachdem die Wasserpumpe lange Zeit gearbeitet hat, fließt kein Wasser aus der Wasserleitung, dann kehrt sich die Wasserpumpe um und die beiden in die Wasserpumpe eingegebenen Leitungen werden willkürlich eingestellt, um die folgenden zu ersetzen, um die Wasserpumpe herzustellen vorwärts drehen.
  • 3.5. Die Staubhaube mit einer Bürste wird von der Unterseite des Spindelschneidemotors eingeführt. Die Bürste ist niedriger als die Position eines Messers am Spindelspannwerkzeug. Natürlich ist diese Position einstellbar, hauptsächlich um ein gutes Staubsaugen zu erreichen. bewirken.
  • 3.6. Das Saugrohr einbauen. Es gibt drei Saugrohre, zwei gleich lang und dünn, und ein Abschnitt ist dick und lang. Das andere Ende muss an den Staubsauger angeschlossen werden. Für den Staubsauger gibt es drei Saugöffnungen, von denen eine mit einer Dichtungsabdeckung ausgestattet ist und die anderen beiden zur Übernahme des Kopfes dienen.

4. Installationsdetails des Zubehörs

CNC-Holz-Router

  • 4.1 Installation der Vakuumpumpe. Installieren Sie die Vakuumpumpe auf einer ebenen Fläche und befestigen Sie sie mit Schrauben durch die Schraubenlöcher in der unteren Ecke ohne spezielles Fundament oder Chassis. Wickeln Sie die Rohrverbindung des Filters mehrmals mit Dichtungsband um und schrauben Sie sie über dem Rückschlagventil auf den Motorkörper. Stellen Sie sicher, dass die Verbindung zwischen beiden dicht ist. Injizieren Sie Wasser aus dem Wassereinlass, bis Wasser aus dem Wasserauslass fließt. Nach einer gewissen Zeit nimmt das Wasservolumen ab und die Wassertemperatur steigt an. Daher muss der Bediener darauf achten: Geben Sie häufig Wasser in den Überlauf des Wasserauslasses und die Wassertemperatur überschreitet 80 Grad Celsius nicht. Es wird empfohlen, die Leitungswasserleitung an den Wasserauslass anzuschließen, und der Wasserauslass oder beide können zirkulieren, um ausreichend Wasser zu gewährleisten. Hinweis: Lassen Sie die Vakuumpumpe nicht trocken laufen
    Die Richtung des ein- und ausgehenden Gases und die Drehrichtung um die Pumpe sind mit Pfeilen auf der Vakuumpumpe gekennzeichnet.
  • 4.2 Installation des Staubsaugers. Bitte installieren Sie gemäß der Abbildung außerhalb der Box. Schließen Sie die dreiphasige Stromversorgung an. Nach dem Start muss der Staubbeutel geöffnet werden oder der Motor dreht um. Es kann gelöst werden, indem zwei von ihnen willkürlich geschaltet werden.

5. Testen Sie die Maschine

Nach Abschluss der Installation und Inspektion der gesamten Maschine und der Komponenten kann der Maschinenschalter eingeschaltet werden, um das Standby-Gerät einzuschalten. Öffnen Sie die Vakuumhaube und spüren Sie das Ansaugen der beiden Rohre, wenn Sie in die Hand greifen. Wenn der Kopf zurückgesetzt wird, wenn er sich normal auf und ab bewegt, links, rechts, oben und unten. Dies zeigt, dass die Maschine normal laufen kann.

Das Obige ist der Installationsprozess und die Aufmerksamkeitsdetails der Graviermaschine, über die wir in diesem Artikel gesprochen haben. Ich hoffe, es wird Ihnen bei der Installation der Maschine helfen. Next Blue Elephant wird Ihr Wissen über den Betrieb und die Wartung der Maschine weiterhin aktualisieren. Folgen Sie uns, um mehr zu erfahren.

ÜBER UNS

Als professioneller Hersteller von CNC-Maschinen verfügt Blue Elephant über eine komplette Produktionsbasis, einschließlich professioneller Verarbeitungswerkstatt, Schweißwerkstatt, Montagewerkstatt ...

Mehr >>

KONTAKT

Jack Zhang

Mobil / WhatsApp / WeChat:

+86 150 6402 6772

+86-531-80981766

Skype: Elefantencnc

manager@elephant-cnc.com