Blue Elephant
Position: Startseite > Blog > Drei Kernkomponenten der Laserbeschriftungsmaschine

Drei Kernkomponenten der Laserbeschriftungsmaschine

Autor: Jack; Letzte Änderung: 11. Juli 2020
Die Qualität des Zubehörs wirkt sich direkt auf die Lebensdauer der Laserbeschriftungsmaschine aus. Lernen Sie daher, dass die Kernkomponenten der Laserbeschriftungsmaschine darin bestehen, die Maschine besser zu nutzen.

1. Lasergenerator
Laser ist die Kernkomponente der Laserbeschriftungsmaschine. Die Qualität des Lasers bestimmt direkt den Markierungseffekt und die Lebensdauer der Laserbeschriftungsmaschine.
Derzeit ist die importierte Marke IPG die bekannteste auf dem Lasermarkt. Wenn es jedoch in Laserbeschriftungsmaschinen für kleine Leistungsfaserlaser verwendet wird, ist der Haushaltslaser Ruike auch die Wahl vieler Benutzer. Darüber hinaus sind auch Chuangxin und Suzhou Huabida häufig.

2. Galvanometer
Das Galvanometer ist auch ein wichtiger Bestandteil der Laserbeschriftungsmaschine. Es besteht aus der Steuerung und der Vibrationslinse. Die Vibrationslinse besteht aus dem Stator, dem Rotor und dem Erfassungssensor.
Die Laserbeschriftungsmaschine ist auf die Zusammenarbeit der X- und Y-Ablenkung angewiesen, um Licht für eine genaue Gravur auf die Arbeitsfläche zu reflektieren. Die Steuerung des Galvanometers wird von einem Computer in einem offenen Regelkreis gesteuert. Daher muss es linear sein, dh die lineare Beziehung zwischen dem Eingangssignal und dem Ablenkwinkel.
Da das Galvanometer eine schnelle und präzise Maschine ist, muss die Beschleunigung von einem Arbeitszustand in den anderen Arbeitszustand umso besser erhöht werden. Auf diese Weise hat die Laserbeschriftungsmaschine eine unendlich kurze Zeit zum Markieren. Daher beeinflusst die Qualität des Galvanometers die Verarbeitungsgeschwindigkeit und Genauigkeit der Laserbeschriftungsmaschine.

3. Markierungssoftware
Die Steuerungssoftware der Laserbeschriftungsmaschine ist genau wie das menschliche Gehirn. In diesem Fenster kann der Benutzer die Markierungsmaschine steuern. Es sollte reichhaltige und perfekte Mapping-Funktionen, viele Benutzerunterstützungssoftware und eine trendige Entwicklungsrichtung haben. Chinesische Informationsfähigkeit.
Derzeit gibt es auf dem Markt viele Arten von Software für Laserbeschriftungsmaschinen. Einige leistungsstarke Hersteller von Laserbeschriftungsmaschinen verwenden unabhängig entwickelte Software, und einige kleine Hersteller von Laserbeschriftungsgeräten verwenden herkömmliche Software wie EzCAD.

Das Obige sind die drei Kernkomponenten der Markierungsmaschine, über die wir heute sprechen werden. Wenn Sie weitere Kenntnisse über die Markierungsmaschine haben möchten, hinterlassen Sie mir bitte eine Nachricht.